Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen

Oracle Enterprise Manager

Oracle Enterprise Manager bietet eine umfassende Überwachungs- und Verwaltungslösung für Oracle Database und Engineered Systems, die in Cloud- und Kunden-Rechenzentren bereitgestellt werden. Kunden können Enterprise Manager On-Premises und in Oracle Cloud Infrastructure ausführen.

Silicon ANGLE the CUBE über die neuesten Schritte von Oracle in Bezug auf Observability and Management

In diesem Interview mit Wim Coekaerts, SVP, Oracle, geht theCUBE darauf ein, warum Oracle eine breite Palette von Bereitstellungsarchitekturen für Clouds und lokale Netzwerke unterstützt und wie wichtig eine durchgängige Beobachtbarkeit und Verwaltung ist.

Analysebericht: Die Vorteile von Enterprise Manager

Eine kürzlich von Pique Solutions durchgeführte Umfrage ergab, dass Unternehmen, die Enterprise Manager verwenden, die Betriebsmanagementkosten um mehr als 60 % senken konnten. Lesen Sie den vollständigen Bericht, um alle geschäftlichen Vorteile von Enterprise Manager zu entdecken.

Ankündigung von Oracle Enterprise Manager 13c Release 5

Erfahren Sie von Edward Screven, Chief Corporate Architect von Oracle, und Mughees A. Minhas, Vice President Product Management von Oracle, mehr über die neuen Funktionen in Oracle Enterprise Manager 13c Release 5.

Laden Sie Oracle Enterprise Manager herunter.

Entdecken Sie Oracle Enterprise Manager

Database Performance Management

Finden, Beheben, Validieren

Überwachen und verwalten Sie eine vollständige Oracle Database-Umgebung in der Cloud und On-Premises von einer übergeordneten Ansicht aus. Integrierte und automatisierte umfassende Analysen helfen DBAs, Performance-Probleme schnell zu finden, zu beheben und die Korrekturen zu überprüfen, bevor sie in die Produktion übernommen werden.

Finden
  • Bietet integrierte leistungsstarke und automatisierte Diagnosen
  • Automatic Database Diagnostic Monitor (ADDM) – in den Oracle Database-Kernel integriert, vereinfacht das Identifizieren von Performance-Problemen
  • Automatic Workload Repository (AWR) und Active Session History (ASH) erfassen und analysieren automatisch Datenbankleistungsdaten
  • Überwacht und stellt Warnungen und Benachrichtigungen für die Datenbankinstanz und das Host-Betriebssystem bereit
Beheben
  • SQL Tuning Advisor stellt automatisch umfassende SQL-Optimierungsempfehlungen bereit
  • SQL Profiles verbessern die SQL-Leistung von Anwendungen transparent, ohne dass Patches erforderlich sind
  • SQL Access Advisor empfiehlt Strukturen zur Leistungsoptimierung
  • Die Echtzeit-SQL-Überwachung und die Überwachung von Datenbankoperationen bieten Einblicke in die Ausführung von SQL- und PL/SQL-Jobs
Validieren
  • Umfassende Praxistests reduzieren das Risiko durch unerwartete Probleme in den Produktionssystemen mit minimalem Aufwand
  • Database Replay erfasst die Datenbank-Workloads eines Produktionssystems und gibt sie auf einem Testsystem wieder, um Validierungstests zu beschleunigen
  • SQL Performance Analyzer (SPA) bietet eine differenzierte Bewertung der Auswirkungen von Systemänderungen auf die SQL-Reaktionszeiten
  • Durch die nahtlose Integration in SQL Tuning Advisor und SQL Plan Baselines können SQL-Leistungsregressionen vermieden werden

Automatisierung von Datenbank-Operationen

Automatisieren Sie Operationen in großem Maßstab

Eine Vielzahl von Funktionen unterstützt die Datenbankkonsolidierung, erzwingt die Standardisierung und automatisiert zeitintensive Aufgaben. Enterprise Manager bietet die vollständige Automatisierung von Operationen, darunter die Bereitstellung neuer Cluster, Patches und Upgrades von Datenbanken sowie das Konfigurations- und Compliance-Management – alles unerlässlich für Unternehmen, die die Automatisierung vorantreiben.

Automatisiertes Bereitstellen und Klonen
  • Out-of-the-Box-Deployment-Prozeduren zur Bereitstellung und zum Klonen von Oracle Databases (Single Instance, CDB, PDB und RAC) einschließlich des Betriebssystems
  • Bereitstellung neuer Datenbanken aus einem Gold Image
  • Erstellen schneller Klone großer Produktionsdatenbanken mit integrierter Datenmaskierung
Automatisierte, skalierbare Flottenwartung
  • Vereinfacht das Patchen und Aktualisieren der gesamten Flotte von Oracle Database und Oracle Grid Infrastructure
  • Verbessert die Vorhersagbarkeit von Datenbankoperationen mithilfe von Gold-Image- und Preflight-Überprüfungen
  • Minimiert Touchpoints durch End-to-End-Automatisierung, einschließlich Anmeldeinformationen, Warnausfällen, Konfiguration und Compliance
  • Reduziert die MTTR durch eine umfangreiche Benutzeroberfläche, die verwertbare Daten bietet, wenn etwas schief geht
Konfigurationsverwaltung
  • Standardisieren Sie Konfigurationen, um Sicherheitsrisiken und Wartungskosten zu reduzieren
  • Jederzeit abrufbare Vergleiche, Drifterkennung in großem Maßstab
  • Nutzen Sie Konfigurationserweiterungen, um Vergleiche und die Drifterkennung zu erweitern
Durchsetzung von Sicherheit und Compliance
  • Automatisieren Sie integrierte Sicherheitskontrollen auf jeder Ebene des Stacks – von der Datenbank bis zur Infrastruktur
  • Verwalten Sie den Sicherheitsstatus und die Compliance von Datenbanken mit CIS, STIG und nutzerdefinierten Richtlinien
  • Sichere Linux-Hosts mit Industriestandards wie STIG-, PCI-DSS- und HIPAA-Profilen
  • Nutzen Sie die Oracle Autonomous Health Framework (AHF) Compliance-Standards, um alle Engineered System-Komponenten zu sichern
Database Migration Workbench
  • Führen Sie Datenbankmigrationen und -konsolidierungen effizient und mit weniger Risiko durch
  • Automatisieren Sie die Identifizierung und Reparatur von Quellzielen mit Beratern
  • Überwachen Sie detaillierte Migrationsschritte in Echtzeit
  • Analysieren und optimieren Sie die Leistung der aktuell migrierten Datenbank
Database as a Service
  • Self-Service-Portal zum Bereitstellen von Datenbanken in bestimmten Zonen
  • Rollenbasierter Servicekatalog mit standardisierten Datenbankkonfigurationsvorlagen
  • Automatisierung über RESTful APIs und CLI
  • Messung, Show back und Chargeback

Exadata Management

Überwachen und verwalten Sie Exadata-Komponenten zentral

Bewältigen Sie die Herausforderungen von Exadata Management mit einfachem Zugriff auf alle Exadata-Komponenten. Überwachen Sie alle Datenbanken, Cluster und Hardwarekomponenten in einer einzigen Ansicht. Nutzen Sie die Verwaltung von Alarmierung, Überwachung und Konfiguration, um über den Status auf dem Laufenden zu bleiben. Optimieren Sie für die Konsolidierung ohne überdimensionierte Bereitstellungen.

Erkennung
  • Erkennen Sie alle Exadata-Komponenten automatisch
  • Überwachen
  • Zeigen Sie Beziehungen zwischen Hardware- und Softwarekomponenten mit der Topologieansicht an
  • Überwachen Sie Speicherzellen bis hin zu Datenträgern, Flash-Speicher und E/A-Leistung
  • Überwachen Sie die Auswirkungen von IORM und anderen Konfigurationen
  • Zeigen Sie die Auslastung von CPU, Storage und Speicher auf allen Servern in einer Ansicht an
Verwalten
  • Verwenden Sie automatisierte Warnungen, um potenziellen Problemen zuvorzukommen
  • Entdecken Sie IORM-Änderungen im Speicherraster oder in einzelnen Speicherzellen, um Ressourcen für wichtige Anwendungen sicherzustellen
  • Verwalten Sie InfiniBand-Switches über Enterprise Manager
Capacity Planning und Migration
  • Überwachen Sie den Nutzungsverlauf und verwenden Sie ihn für die zukunftsgerichtete Kapazitätsanalyse
  • Schätzen Sie den Kapazitätsbedarf für die Konsolidierung und Migration mit dem Database Migration Planner
  • Optimieren Sie die Migrationsstrategie, um SLAs mit Database Migration Workbench zu erfüllen
  • Validieren Sie die Migration mit Real Application Testing, um die Regression proaktiv zu vermeiden

Unternehmensüberwachung

Intelligentere, skalierbare Überwachung an einer zentralen Stelle

Durch die umfassende Überwachung für Oracle Database, einschließlich Oracle Autonomous Database, Exadata, Middleware und integrierter Anwendungen, erhalten Sie einen vollständigen Überblick über Ihren Stack, der On-Premises oder in der Oracle Cloud Infrastructure ausgeführt wird.

Überwachung der Enterprise-Klasse
  • Sofort einsatzbereite Überwachung für die Technologien von Oracle
  • Umfangreiche Anpassung von Warnungen und Benachrichtigungen
  • Senden Sie E-Mails, SNMP-Traps, Tickets und teilen Sie Ereignisdaten
  • Erweiterbare Überwachung mit Metric Extensions
  • Unterstützung von Wartungsfenstern mit Blackouts
  • Ständige Überwachung der Benachrichtigung über kritische Alarme während der Wartung von Enterprise Manager
Überwachung der Skalierbarkeit und Automatisierung
  • Skalieren Sie die Einrichtung der Überwachung mithilfe von Administratorgruppen und Vorlagensammlungen
  • Automatisieren Sie die Zuweisung von Ops-Berechtigungen mithilfe von Gruppen, die Berechtigungen weitergeben
  • Beheben Sie Probleme automatisch mithilfe von Korrekturmaßnahmen
Incident Management
  • Die intelligente Ereigniskomprimierung komprimiert verwandte Ereignisse automatisch in einen kleineren Satz umsetzbarer Vorfälle
  • Verwalten Sie den gesamten Lebenszyklus eines Vorfalls, einschließlich Zuweisung, Nachverfolgung und Eskalation
  • Verwenden Sie den Incident Manager für die Zuweisung und Fehlerbehebung bei Vorfällen
  • Führen Sie Dynamic Runbook-Prozeduren in EM aus für eine schnellere Auflösung von Vorfällen
  • Verwenden Sie das Incident Dashboard, um Einblicke in den Incident Backlog zu erhalten

Middleware-Management

Automatisierte Middleware-Operationen

Die Middleware-Verwaltungsfunktionen von Oracle erleichtern Administratoren die Arbeit, indem sie eine Lösung für den gesamten Lebenszyklus bereitstellen, die Konfigurations- und Compliance-Management, Patches, Bereitstellung und Leistungsmanagement sowie Verwaltung und Prüfung umfasst.

Umfassende Managementlösung für:
  • Oracle WebLogic Server
  • Oracle Coherence
  • Oracle HTTP Server
  • Oracle SOA Suite
  • Oracle WebCenter Suite
  • Oracle Identity Management
  • Oracle Business Intelligence Enterprise Edition
  • Nicht von Oracle stammende Middleware (z. B. Apache Tomcat, JBoss Application Server und IBM WebSphere Application Server)
Wichtige Funktionen und Vorteile
  • Überwachen Sie sofort die Verfügbarkeit und Leistungsmetriken der Middleware
  • Verbessern Sie die Servicequalität, indem Sie Ausfallzeiten vermeiden und die End-to-End-Reaktionszeiten verbessern
  • Verwalten Sie zentral mehrere Domänen
  • Überwachen Sie mit den integrierten KPIs die reale Endnutzererfahrung
  • Erhalten Sie umfassende JVM-Diagnosen
  • Erkennen Sie Konfigurationsänderungen in Echtzeit und verfolgen Sie deren Verlauf
  • Reduzieren Sie die Kosten, indem Sie manuelle, fehleranfällige Lifecycle-Management-Operationen automatisieren

Anwendungsmanagement

Automatisierte Anwendungsvorgänge

Oracle Enterprise Manager Cloud Control bietet ein vollständiges Application Performance Management (APM) für nutzerdefinierte Anwendungen und Oracle Applications, einschließlich E-Business Suite, Siebel, PeopleSoft, JD Edwards und Fusion Applications.

User Experience Management

Echte Nutzerüberwachung mit Real User Experience Insight (RUEI)
  • Integrierte Problemdiagnose und Auswirkungsanalysen, nativ über die Oracle Enterprise Manager-Konsole
  • Anpassbare Dashboards pro Anwendung, segmentiert nach Nutzergruppe
  • Verfolgung des Nutzerflusses, einschließlich Analyse von Transaktionsabbrüchen
  • Nutzersitzungsdiagnose und vollständige Sitzungswiedergabe
  • Geografische Nutzervisualisierung
Die RUEI-App ist jetzt in Oracle Cloud Marketplace verfügbar
  • Der vorkonfigurierte Stack enthält den RUEI-Server und das Repository, die auf einem einzelnen Linux-Host bereitgestellt werden
  • Überwachen Sie die Real User Experience von Cloud-Anwendungen
  • Erheblich vereinfachter Installations- und Netzwerkeinrichtungsprozess
JVM-Überwachung und -Diagnose
  • Integriert in die JVM-Diagnosefunktion in Enterprise Manager
  • Java- und DB-Produktionsdiagnosen für Plattformen von Oracle und anderen Anbietern ohne Mehraufwand
  • Ständige Echtzeit- und Verlaufsüberwachung und -diagnose
  • Diagnostizieren Sie das Problem bei der Produktion – Sie müssen es nicht intern reproduzieren
  • Keine Anwendungsinstrumentierung oder Serverneustarts erforderlich
  • Konstanter, geringer Overhead durch Java-Thread-Sampling-Methode
  • Vollständige Visibilität in den JVM-Stack: Anfragen, Threads, Heap, GC
  • Java Workload Explorer: Detaillierter Vergleich über Zeiten und Server hinweg

Erweiterbarkeit

Erweiterung der Visualisierung, Überwachung und Konnektivität

Enterprise Manager unterstützt eine Vielzahl erweiterter Visualisierungsfunktionen – von der Anpassung sofort einsatzbereiter Dashboards bis zur Verwendung der Enterprise Manager App für Grafana. Erweitern Sie die Enterprise Manager-Funktionen mit REST-APIs, um mit Tools von Drittanbietern zusammenzuarbeiten.

Visualisierung und mobiler Zugriff
  • Erstellen Sie Dashboards mit vorgefertigten und nutzerdefinierten Widgets
  • Grafana-App für vielseitiges Dashboarding-Erlebnis
  • Mobile App für die Verwaltung unterwegs
  • Visualisierung des Enterprise Manager-Verbunds
  • Zusammenfassung an einem zentralen Ort für alle EM-Verbundinstanzen
Heterogenes Management
  • Überwachen und Verwalten von Datenbanken, die nicht von Oracle stammen, mithilfe von Überwachungs-Plug-Ins für Microsoft SQL Server, IBM DB2 und Sybase ASE
  • Event Connectors zum Teilen von EM-Ereignissen mit externen Systemen
  • Service Desk Connectors zum Senden von Tickets in externen Systemen
REST-API-Support
  • Automatisieren Sie EM-Verwaltungsvorgänge von externen Tools mithilfe von REST-APIs

Plattform

Ausfallsichere Plattform

Enterprise Manager wird zum Überwachen und Verwalten hochverfügbarer Datenbank-, Middleware- und Anwendungstechnologien verwendet, für die eine ausfallsichere Plattform erforderlich ist. Zu den Funktionen gehören Patches und Updates nahezu ohne Ausfallzeiten, proaktive Statusüberwachung und -diagnose sowie flexible Hochverfügbarkeits-Bereitstellungsoptionen.

Optimierte Installation, Patches und Upgrades
  • Reduzieren Sie Ausfallzeiten für Versionsupdates mit Patches nahezu ohne Ausfallzeiten
  • Konsolidieren Sie das Patching-Modell für den Mitarbeiter (Patch auf einem einzigen System für Plattform, Plug-Ins, Erkennung und Überwachung).
Enterprise Manager in der Cloud (Oracle Cloud Marketplace)
Optimiertes Auftragssystem für Spitzenauslastungen
  • Priorisieren und parallelisieren Sie Jobs für mehr Skalierbarkeit und Effizienz
Verbesserte Selbstüberwachung und Diagnose
  • Benachrichtigt den Administrator automatisch über EM-Integritätsprobleme
  • Kontinuierliche Bewertung und Empfehlung der EM-Größenkonfiguration für OMS und Repository basierend auf dem Workload
  • Jobdiagnose-Dashboards, um einen detaillierten Überblick über die Leistung und den Echtzeitstatus der Aufträge zu erhalten, die im System ausgeführt werden oder das System blockieren

Comcast

Comcast maximiert Performance mit Oracle Enterprise Manager

Comcast verwendet das Datenbank-Lebenszyklusmanagement des Oracle Enterprise Manager, um tiefe Performance-Visibilität in seine Datenbankflotte zu erhalten und die Bereitstellung zu automatisieren, die Auslastung zu maximieren und ein Self-Service-Portal für die Datenbankbereitstellung zu bieten.

Enterprise Manager – Anwendungsfälle

  • Suchen, beheben und validieren Sie Datenbankleistungs-Probleme

    Die Automatisierung mit integrierter Diagnose, Optimierung und Validierung beschleunigt die Fehlerbehebung und Korrekturmaßnahmen.

    Mehr erfahren über Validierung

  • Automatisieren Sie Datenbank-Lebenszyklusvorgänge, einschließlich Bereitstellung

    Die flottenweite Automatisierung des Datenbankbetriebs reduziert den manuellen Aufwand, eliminiert menschliche Fehler und hilft, mit Patches auf dem neuesten Stand zu bleiben.

    Lesen Sie mehr über Datenbankautomatisierung

  • Beheben Sie Probleme, bevor Benutzer betroffen sind

    Verwalten Sie proaktiv Warnvorlagen, senden Sie automatisch Benachrichtigungen und ermöglichen Sie die Teamzusammenarbeit, um Probleme, die sich auf den IT-Betrieb des Kunden auswirken, schnell zu beheben

    Weitere Informationen

Der tägliche Betrieb ist einer der größten Kostenfaktoren bei der Bereitstellung von IT-Ressourcen in der Cloud oder On-Premises. Die neue Edition von Oracle Enterprise Manager enthält Funktionen wie dynamische Arbeitsmappen, intelligente Ereigniskomprimierung und automatische Workload-Analysen, mit denen viele zuvor manuelle Aufgaben automatisiert werden. Diese Funktionen können die Betriebskosten und die Komplexität der IT erheblich reduzieren, indem sie konsistente Automatisierungspraktiken für verschiedene IT-Bereitstellungsarchitekturen ermöglichen.

David Floyer CTO und Mitbegründer von Wikibon

Oracle Enterprise Manager ist eine analoge Entwicklung zum Smart Home. Die aktuelle Version ist im Endeffekt ein intelligenter Oracle Database-Hub. Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, dass Oracle sich auf die Automatisierung konzentriert, indem die Oracle Database-Operationen automatisiert und die Betriebskosten um bis zu 60 % reduziert werden. Oracle hat sein gesamtes Fachwissen in den Enterprise Manager gesteckt und nicht in den Administrator – so wird jeder, der ihn verwendet, zum Experten.

Marc Staimer Präsident von DS Consulting und Wikibon-Analyst

27. April 2021

Ankündigung von Oracle Enterprise Manager 13c Release 5

Mughees A. Minhas, Vizepräsident, Produktmanagement – Enterprise and Cloud Manageability, Oracle

Ich freue mich, die Verfügbarkeit von Oracle Enterprise Manager 13c Release 5 bekannt zu geben. Dieses Release leistet einen bedeutenden Beitrag bei der Überwachung und Management-Automatisierung für Oracle Umgebungen.

Vollständigen Beitrag lesen

Erste Schritte


Erste Schritte

Dieser Leitfaden ermöglicht Ihnen den Einstieg in Enterprise Manager Cloud Control 13c Release 5.


Deep Dive-Serie

Deep Dive-Webcast- und Workshop-Serie zu Enterprise Manager.