Oracle Fujitsu SPARC-Server

 

Verarbeitung auf Mainframe-Niveau für anspruchsvolle Arbeitslasten

Die außergewöhnliche Performance und geschäftskritische Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit (RAS) der Oracle Fujitsu SPARC-Server basiert auf einer modularen Architektur aus Prozessorbausteinen, die sich schrittweise für die Anforderungen von Unternehmensanwendungen und Cloud-Computing skalieren lassen.

 

Unschlagbare Performance

Die Performance pro CPU-Kern bildet einen signifikanten Aspekt für die Effizienz der Datenverarbeitung. Der Fujitsu SPARC64 XII Prozessor bietet die weltweit höchste Performance pro Kern für die Arithmetikverarbeitung, was das Potenzial geschäftskritischer Systeme und Datenbanken maximiert, ohne die Komplexität zu erhöhen.

 

Flexible Architektur

Das High-End-Modell Oracle Fujitsu SPARC M12-2S besitzt eine Architektur nach dem Bausteinprinzip, dank der sich die Gehäuse mehrerer Oracle Fujitsu SPARC M12-2S Server zu flexiblen Scale-up-Servern verbinden lassen. Einzigartiges Geschäftsmodell: Sie können ein vollständig bestücktes System bestellen, zahlen jedoch nur für die von Ihnen verwendeten Prozessorkerne. Indem Sie maximal 16 Bausteine verbinden, erstellen Sie ein einziges System mit über 3.000 CPU-Threads.

 

Enorme Skalierbarkeit

Oracle Fujitsu SPARC-Server sind für eine Vielzahl von Datenbankarbeitslasten optimiert, von kritischen Geschäftsanwendungen bis zu Big Data-Analysen – in Ihrem Rechenzentrum und in Oracle Cloud. Oracle Fujitsu SPARC M12 unterstützt z. B. bis zu 32 Prozessoren, 384 Kerne und 32 TB DDR4-Speicher und beschleunigt wichtige Datenbankfunktionen durch Software-on-Chip-Anweisungen.

Popup-Absatz gehört hier hin.

Popup-Absatz gehört hier hin.

Popup-Absatz gehört hier hin.

Oracle Fujitsu SPARC-Server

Eine flexible Architektur, skalierbar für Unternehmensanwendungen und Cloud Computing.

 

Performance für den digitalen Wandel

  • Sehr hohe Verarbeitungsgeschwindigkeiten sind von essenzieller Bedeutung für Unternehmensanwendungen und moderne Arbeitslasten, wie sie beim Internet der Dinge, Big Data und künstlicher Intelligenz anfallen. Oracle Fujitsu SPARC-Server maximieren Ihre IT-Investitionen durch Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit.

 

Maximiert die Stabilität

  • Die einzigartige Kühlungstechnologie VLLC (Vapor and Liquid Loop Cooling) von Oracle verdoppelt die Effizienz der Kühlung und gewährleistet so einen sicheren und stabilen Betrieb in Ihrem Rechenzentrum.

 

Geschäftskontinuität ohne Unterbrechungen

  • Mit den verlässlichen RAS-Funktionen aus der Mainframe-Tradition von Fujitsu bieten Oracle Fujitsu SPARC-Server Fehlererkennungs- und Wiederherstellungsmechanismen, die den stabilen Betrieb geschäftskritischer Datenverarbeitungsaufgaben garantieren.

North Carolina Community Colleges setzen Oracle Fujitsu M10-Server ein
Logo der North Carolina Community Colleges
North Carolina Community Colleges setzen Oracle Fujitsu M10-Server ein

Der Fujitsu M10-1 ist ein Arbeitspferd, das die Geschwindigkeit unserer vorherigen Lösung übertrifft. Das ist ein großes Plus. Uns gefällt auch die Tatsache, dass wir bei steigendem Bedarf mehr Speicher oder Kapazität hinzufügen können.

—Wayman White, Director of Information Services, College of the Albemarle

Oracle Fujitsu SPARC-Server

Entdecken Sie mehr

Wählen Sie Ihren optimalen Server aus
Wählen Sie Ihren optimalen Server aus

Mit diesem Bewertungstool können Sie das gesamte Angebot an integrierten Serversystemen von Oracle prüfen.

Benchmarks prüfen
Benchmarks prüfen

Sehen Sie in diesen Benchmark-Tests selbst, welche extreme Performance Fujitsu SPARC-Server für eine breite Palette von Unternehmensanwendungen bieten.

Integrierte Sicherheit
Fakten zur Performance

Erfahren Sie mehr über die führenden Technologien in den Fujitsu SPARC-Servern – etwa Hochleistungsprozessoren, hochmoderne Halbleiterverbesserungen und die von den Fujitsu Mainframes und der SPARC Enterprise M-Serie übernommene hohe Zuverlässigkeit und Qualität.

Oracle Fujitsu SPARC-Produkte

Fujitsu SPARC M12-1

Hochleistungsfähigkeit in einem kompakten Formfaktor mit Kapazität nach Bedarf.

Fujitsu SPARC M12-2

Zuverlässigkeit auf Mainframe-Niveau mit Kapazität nach Bedarf.

Fujitsu SPARC M12-2S

Hohe Skalierbarkeit mit Zuverlässigkeit auf Mainframe-Niveau in einem modularen Design.

Fujitsu M10-1 Server

Einzigartige Funktionen für Datensicherheit, Kerneffizienz und Beschleunigung von Analysen, Big Data und maschinellem Lernen.

Fujitsu M10-4S Server

Unübertroffene Skalierbarkeit und Mainframe-Zuverlässigkeit in einem modularen System.

Oracle Solaris

Sicherheit, Geschwindigkeit und Einfachheit für Cloud-Umgebungen von Unternehmen und DevOps.

Oracle VM Server for SPARC

Hocheffiziente Virtualisierungsfunktionen der Unternehmensklasse für SPARC-Server.

Kontaktieren Sie uns.

Wir helfen Ihnen gerne

Sprechen Sie mit einem Vertriebsexperten

Seien Sie einer der Ersten

Nach Thema abonnieren