Base Database Service

Oracle Base Database Service ist ein automatisierter Datenbankservice, der Oracle Database Enterprise Edition- und Standard Edition-Workloads auf flexiblen Ausprägungen von virtuellen Maschinen (VMs) in Oracle Cloud Infrastructure (OCI) ausführt. Der Service bietet ein Lifecycle Management für Datenbanken, eine Low-Code-Anwendungsentwicklung und nutzungsbasierte Preise, mit denen Sie Oracle Database-Workloads problemlos in die Cloud migrieren, die Anwendungsentwicklung vereinfachen und Ihre Kosten senken können.

Oracle Database@Azure ist jetzt in der Region Microsoft Azure East US verfügbar

Der Service wird 2024 in weiteren Regionen verfügbar sein, beginnend mit Zentralwestdeutschland, Südgroßbritannien, Ostaustralien, Ostjapan, Zentralkanada, Südbrasilien, Zentralfrankreich, Zentral-USA und Zentralsüd-USA. Verlegen Sie Oracle Datenbanken in die Cloud, um ein Höchstmaß an Leistung und Verfügbarkeit mit Oracle Datenbankservices zu erzielen, die auf der in Microsoft Azure bereitgestellten Oracle Cloud Infrastructure laufen.

Ein skalierbarer Oracle Database-Service mit vollem Funktionsumfang

Erfahren Sie, wie Base Database Service Unternehmen zum Erfolg verhilft.

Integrierte Entwicklungstools ohne zusätzliche Kosten.

Pay-as-you-go-Service mit Bring Your Own License-(BYOL-)Optionen.

Vollständig verwalteter Datenschutz mit Autonomous Disaster Recovery Service.

Unabhängige Skalierung der Rechen- und Speicherressourcen.

Integrierte Automatisierung für Aufgaben zur Verwaltung des Datenbanklebenszyklus.

Hohe Verfügbarkeit mit Oracle Real Application Cluster und Disaster Recovery mit Data Guard.

Was spricht für den Base Database Service?

Der Oracle Base Database Service bietet optimierte Oracle Cloud Infrastructure-(OCI-)Ressourcen mit Oracle Database Enterprise Edition- und Standard Edition-Funktionen für vorhersagbar schnelle Performance, High Availability und sicheres Deployment. Der Service stellt die konvergenten Funktionen von Oracle Database bereit, die praktisch jeden Datentyp, jede Datenbank-Workload und jeden Entwicklungsstil unterstützen. Damit können Entwickler die Erstellung und das Deployment neuer und verbesserter Anwendungen mit integrierten Low-Code-Entwicklungstools und Unterstützung für OCI DevOps beschleunigen. Der Service ist vollständig kompatibel mit On-Premises-Editionen und umfasst Funktionen wie das Internet of Things (IoT), Blockchain und maschinelles Lernen , Spatial, Graph und Sicherheitsfunktionen ohne Aufpreis.



  • Einfacher

    Vereinfachungen durch integrierte Low-Code-Entwicklungstools und Oracle Database 23c-Innovationen wie JSON Relational Duality sowie Unterstützung für OCI DevOps.

  • Flexibel

    Flexible AMD-, Intel- und Ampere-Virtual-Machine-Ausprägungen sowie leistungsstarker OCI Block-Volume-Speicher erfüllen ein breites Spektrum an Anwendungs- und Geschäftsanforderungen.

  • Volle Kompatibilität

    Enthält Enterprise Edition-Funktionen wie Oracle RAC, um die Migration bestehender Workloads in die Cloud zu ermöglichen.

  • Mehrstufige Sicherheit

    Die mehrstufige Sicherheit schützt Datenbanken mit permanenter Verschlüsselung, der Oracle Data Safe-Datenbanksicherheitskonsole und robusten OCI-Schutzmaßnahmen.

Service-Editionen

Alle Service-Editionen umfassen kostenlos Oracle Transparent Data Encryption, Oracle APEX, Machine Learning, Spatial und Graph-Funktionen, sodass Entwickler problemlos datenbankinterne Funktionen zu vorhandenen Anwendungen hinzufügen oder neue erstellen können.

  • Die Standard Edition umfasst Oracle Database Standard Edition 2 und bietet eine flexible Infrastruktur für virtuelle Maschinen mit nutzungsbasierten Tarifen.
  • Enterprise Edition umfasst die Oracle Database Enterprise Edition, das Data Masking and Subsetting Pack, die Diagnostics and Tuning Packs sowie Real Application Testing.
  • Enterprise Edition High Performance erweitert die Enterprise Edition mit Multitenant, Partitionierung, Advanced Compression, Advanced Security, Label Security, Database Vault, OLAP, Database Lifecycle Management Pack und Cloud Management Pack für Oracle Database.
  • Enterprise Edition Extreme Performance erweitert High Performance mit In-Memory Database, Active Data Guard, Real Application Clusters und Sharding für höhere Servicelevel.


Kundenerfolge mit dem Base Database Service

Charles Taylor

Implementierung einer Multicloud-Architektur mit Datenbanken, die auf dem Base Database Service laufen – mit mehr Leistung und Sicherheit bei maximal verfügbarer Architekturimplementierung.

CMiC

CMiC implementierte seinen Bau-ERP-Service mit dem Base Database Service in der Oracle Cloud Infrastructure. Das Unternehmen vereinfachte seine Infrastruktur, indem es mehr als 10 Softwarepakete und Datenbanken durch eine einzige Anwendung ersetzte und gleichzeitig zuverlässige, wiederholbare Ergebnisse erzielte.

Delphy pflegt einen globalen Kundenkreis mit einem kompletten Oracle Cloud-Stack

„Als sich unser Unternehmen weiterentwickelte, erwies sich OCI als die ideale Lösung für die Verlagerung all unserer Workloads in die Cloud. Für alle unsere Entwicklungs-, Data Science- und Anwendungsbereitstellungsaktivitäten bietet OCI die flexibelste, skalierbarste und kostengünstigste Cloud-Plattform.“

Klaas van Egmond
Cultivation Engineer, Delphy

Phiten steigert mit dem Base Database Service die Datenbankleistung um das 40-fache

„Nachdem wir unsere On-Premises-Datenbanken, die für die Ausführung unseres Vertriebsmanagementsystems von wesentlicher Bedeutung sind, in Oracle Base Database Cloud Service auf Oracle Cloud Infrastructure migriert haben, konnte die Verarbeitungsperformance stark verbessert werden. Die Performance, die wir jetzt sehen, ist unglaublich.“

Sadaya Nakayama
Executive Officer, Head of Public Preparation/Legal Affairs, Phiten

Sedar Global

Amazon RDS wurde durch den Base Database Service ersetzt, um die Datenbankverwaltungsfunktionen durch ständig aktive Verschlüsselung, Redaktion, Real Application Testing und Anwendungsentwicklung mit APEX zu verbessern.

Skanska steigert Geschwindigkeit und Agilität mit dem Base Database Service

„Wir haben uns für Oracle entschieden, weil wir hervorragendes internes Know-how zu Oracle Database und Oracle Application Express haben. Wir wollten die Möglichkeit nutzen, sie in der Cloud zu nutzen, und unsere jährliche Wohltätigkeitsveranstaltung war der perfekte Anlass dafür. Es war nicht nötig, nach einem anderen Anbieter zu suchen.

Conny Bjorling
Head of Enterprise Architecture, Skanska

Anwendungsfälle für den Base Database Service

Erste Schritte mit Base Database Service


Oracle Cloud Free Tier

Erstellen, testen und stellen Sie Anwendungen in der Oracle Cloud kostenlos bereit.


Schulung und Zertifizierung

Schulung und Zertifizierungen für Oracle Database Cloud Services.


Oracle Cloud Community

Lernen Sie von Oracle Cloud Infrastructure-Nutzern auf der ganzen Welt.


Wenden Sie sich an einen Experten

Erfahren Sie mehr über Oracle Database Cloud Services.