Multicloud mit OCI und Azure

Durch die Partnerschaft von Oracle und Microsoft haben Sie mehr Auswahlmöglichkeiten für Multicloud-Architekturen. Azure-Kunden können nun Oracle Database Services, die auf OCI ausgeführt werden, innerhalb des nativen Azure-Portals und der Azure-APIs beziehen, bereitstellen und nutzen und erhalten so ein „OCI-in-Azure“-Erlebnis.

Oracle Database@Azure ist jetzt in der Region Microsoft Azure East US verfügbar

Der Service wird 2024 in weiteren Regionen verfügbar sein, beginnend mit Zentralwestdeutschland, Südgroßbritannien, Ostaustralien, Ostjapan, Zentralkanada, Südbrasilien, Zentralfrankreich, Zentral-USA und Zentralsüd-USA. Verlegen Sie Oracle Datenbanken in die Cloud, um ein Höchstmaß an Leistung und Verfügbarkeit mit Oracle Datenbankservices zu erzielen, die auf der in Microsoft Azure bereitgestellten Oracle Cloud Infrastructure laufen.

Verbundene Logos von Oracle und Microsoft

Unterstützung unserer Kunden beim Gestalten der Zukunft

Larry Ellison und Satya Nadella starten Oracle Database@Azure und bieten Azure-Kunden das höchste Maß an Leistung, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit der Oracle Database.

Logo von Wikibon

„Microsoft und Oracle haben ‚Multicloud‘ gerade völlig neu definiert. Ein beispielloser und unerwarteter Schritt: Exadata und alle Oracle Database Cloud-Services, einschließlich der Autonomous Databases, die auf OCI ausgeführt werden, werden jetzt auch in Azure-Rechenzentren ausgeführt. Azure-Benutzer profitieren so direkt von der Leistung und den Vorteilen von Autonomous Database, ohne sich Gedanken über die Latenz und Ingress-/Egress-Gebühren machen zu müssen. Das ist eine fundamentale Veränderung. Walled Gardens gehören nun der Vergangenheit an.“

Marc Staimer Senior Analyst, Wikibon

Aus der Sicht unserer Kunden

Die Multicloud-Funktionen von OCI und Azure

Oracle Database@Azure

Kombinieren Sie die Azure-Services Ihrer Wahl mit Oracle Database Services, die auf Oracle Cloud Infrastructure ausgeführt werden und in Microsoft Azure-Data-Centern untergebracht sind. Azure-Kunden können Oracle Database@Azure über das Azure-Portal und die APIs beziehen, bereitstellen und nutzen.


Oracle Database bei Azure – Diagramm
Das Diagramm zeigt, dass Azure-Kunden Oracle Database@Azure über das Azure-Portal und die APIs beziehen, bereitstellen und nutzen können.

Integration von Interconnect-Technologie

Mit Oracle FastConnect und Azure ExpressRoute können Kunden nahtlos eine private Verbindung zwischen ihren OCI- und Microsoft Azure-Umgebungen aufbauen. Außerdem können gemeinsame Kunden mit Oracle Interconnect for Azure eine einheitliche Identity and Access Management-Plattform nutzen, die zu Kosteneinsparungen führt.


Oracle Interconnect for Azure – Diagramm
Das Diagramm zeigt links eine Microsoft Azure-Region und rechts eine Oracle Cloud Infrastructure-Region. Ein Symbol für ein virtuelles Netzwerk-Gateway in der Microsoft Azure-Region ist mit einem Symbol für ein dynamisches Routing-Gateway in der OCI-Region verknüpft. Die Verknüpfung wird im Diagramm als „ExpressRoute + FastConnect“ bezeichnet.

Oracle Database Service for Azure

Oracle Database Service for Azure ist ein von Oracle verwalteter Service für Azure-Kunden, mit dem sie ihre Azure-Workloads mit Oracle Database Services verbinden können, die in OCI ausgeführt werden. Dieser Service wurde 2022 eingeführt und ist heute in allen Oracle Interconnect for Azure-Regionen verfügbar.

Weitere Ressourcen

Weitere Informationen zu Oracle Database@Azure

Mit Oracle Database@Azure erhalten Kunden Oracle Database Services der Enterprise-Klasse als native Angebote innerhalb von Azure.

Oracle und Microsoft bieten Oracle Database@Azure an

Weitere Informationen hierzu finden Sie im Blogbeitrag von Karan Batta, SVP, Oracle Cloud Infrastructure.

Entdecken Sie mehr als 150 Best Practice-Designs

Erfahren Sie, wie unsere Architekten und anderen Kunden eine Vielzahl von Workloads bereitstellen, von Unternehmensanwendungen bis hin zu High Performance Computing (HPC), von Microservices bis hin zu Data Lakes. Informieren Sie sich über Best Practices, erfahren Sie in unserer Reihe „Built & Deploy“ mehr von anderen Kundenarchitekten, und stellen Sie mit unserer Funktion „Click-to-Deployment“ oder sogar selbst über unser GitHub-Repository viele Workloads bereit.

Vertrieb kontaktieren

Möchten Sie mehr über Oracle Database@Azure erfahren? Einer unserer Experten wird Ihnen gerne helfen.

  • Sie können Fragen beantworten, wie:

    • Inwiefern ist Oracle Database@Azure besser als selbstverwaltete Oracle Databases, die in Microsoft Azure ausgeführt werden?
    • Warum sollte ich mich für meine Workloads für Oracle Database entscheiden?
    • Inwiefern ist OCI-Azure Interconnect anderen Multicloud-Konnektivitätslösungen überlegen?
    • Welche Workloads werden am besten auf OCI ausgeführt?