Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer

Oracle Private Cloud – Einfach. Sicher. Skalierbar.

Oracle Private Cloud at Customer vereinfacht private Cloud-Bereitstellungen, indem die Zeit zwischen dem Einschalten und der Produktion auf nur wenige Stunden reduziert wird. Die Lösung kombiniert Skalierbarkeit, Upgradefähigkeit ohne Ausfallzeiten und die Sicherheit von Oracle Private Cloud Appliance mit einem flexiblen Abonnementmodell, um direkt IaaS bereitstellen zu können, das von einer zentralen Stelle aus verwaltet werden kann. Schnellere Wertschöpfung erzielen; Kontrolle über regulatorische Fragen, Datenschutz und Governance; nahtlose Integration in Ihre Netzwerksicherheitsimplementierung; niedrige Latenzzeit für On-Premises-Anwendungen und -Daten.

  • Hardware im Besitz und unter Verwaltung von Oracle
  • Vom Einschalten bis zur Produktion in Stunden
  • Vorgefertigte Oracle VM-Vorlagen helfen, Oracle Applications wie Oracle Real Application Clusters (Oracle RAC) und Middleware innerhalb von Minuten bereitzustellen
  • Unterstützt von Oracle und nicht von Oracle stammende Arbeitslasten auf Linux, Solaris und Windows
  • Sichere isolierte Verwaltungs- und VM-Zugriffsnetzwerke
  • Skalierung jeweils eines Rechenknotens, ohne Änderungen an der Netzwerkinfrastruktur vorzunehmen
  • Mindestens vierjähriger Vertrag
  • Skalierbar von 2 bis 25 Knoten, jeweils ein Knoten
  • Verwaltet von Oracle Cloud Operations
  • Hybrid Columnar Compression
  • Upgrades ohne Ausfallzeiten: Rechenknotenupgrades können mithilfe von n+1-Redundanz nach Belieben ausgeführt werden
  • Vollständig isolierte Management- und VM-Netzwerke
  • Bis zu 1200 Kerne in X7-2-Servern in einem Rack für leistungsstarke Workloads
  • Enterprise Manager stellt Überwachungs-, Erfassungs- und Self-Service-Portalfunktionen in einem einzelnen zentralen Bereich bereit, wodurch IaaS sofort verfügbar ist
  • 200 TB nutzbare Festplattenkapazität auf Oracle ZFS Storage ZS7-2 für VM-Speicher
  • Schnelle Anwendungsbereitstellung mit Oracle VM-Vorlagen
  • Integriertes Wire-Once-SDN lässt sich problemlos in das Netzwerk des Kundendatenzentrums integrieren
  • Oracle Advanced Support Gateway zur Remoteverwaltung von Oracle
  • Vollständige Redundanz für hohe Verfügbarkeit

Revera reduziert die Bereitstellungszeiten mit Oracle Private Cloud Appliance

True Cloud-Methode sorgt für verbesserte Bereitstellungsdauer

„Wir konnten die Dauer der Bereitstellungen von ungefähr 4 Stunden auf 20 Minuten verringern. Dies führte zu einer stark verbesserten DevOps- und Codebereitstellung bei den [Kunden-]Umgebungen.“

—Ryan Lea, Solutions Consultant, Revera

Entdecken Sie mehr

Oracle Private Cloud Appliance mit Enterprise Manager Cloud Control verwalten

Oracle Private Cloud Appliance mit Enterprise Manager Cloud Control verwalten

Erfahren Sie, wie Oracle Private Cloud Appliance in EM 13c Cloud Control gefunden werden kann.

Oracle RAC auf der Oracle Private Cloud Appliance bereitstellen

Oracle RAC auf der Oracle Private Cloud Appliance bereitstellen

Stellen Sie in wenigen Minuten einen Oracle RAC mit Oracle VM-Vorlagen auf Oracle Private Cloud Appliance bereit.

VMs von VMware nach Oracle Private Cloud Appliance migrieren

VMs von VMware nach Oracle Private Cloud Appliance migrieren

Erfahren Sie, wie Sie VMs vollständig automatisiert und fehlerfrei von VMware vSphere zum kostengünstigen Oracle Private Cloud Appliance migrieren.