Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen

SailGP geht mit Oracle Cloud-Technik in die zweite Saison

SailGP, der schnellste Segelwettbewerb der Welt, nutzt Oracle Cloud Infrastructure (OCI), um den acht Teams der Liga, den Übertragungspartnern und den Fans auf der ganzen Welt Echtzeitdaten bereitzustellen. OCI wird den Teams dabei helfen, ihre Leistung zu optimieren und ihre Fans näher als je zuvor an das Renngeschehen heranzuführen.

30.000 Einblicke pro Sekunde

Mithilfe von Oracle Stream Analytics erfasst SailGP jede Sekunde 30.000 Datenpunkte. Diese riesige Datenmenge wird aus jedem F50-Katamaran übertragen und anhand von Korrelationsmustern, Datenanreicherung und maschinellen Lernverfahren analysiert. Zuschauer können über die SailGP-App oder über SailGP.com in Echtzeit auf Renndaten zugreifen, um so nah am Renngeschehen zu sein wie die Teams selbst.


Oracle gewährt uns Zugriff auf seine großartige Technik im Bereich der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens. Dadurch können wir viel schneller neue Erkenntnisse gewinnen.

Russell Coutts, CEO, SailGP

Datengestütztes Training

Oracle Cloud wird in naher Zukunft einen neuen SailGP-Simulator präsentieren, mit dem unabhängig vom Standort Rennsimulationen aus einem F50-Katamaran durchgeführt werden können. Der Simulator beinhaltet die von Oracle gehostete Daten- und Visualisierungstechnik der ersten Saison. Damit können Segler die Position des Helms, des Wing Trimmers oder des Flight Controllers einnehmen und unterschiedliche Setups und Rennbedingungen simulieren.

SailGP

Weitere Informationen

SailGP: Racing on the Edge // Episode 1: Sailing 2.0 (24:00)
Die mit Spannung erwartete Dokumentationsreihe „SailGP: Racing on the Edge“ in Kooperation mit Rolex ist da. In der ersten Folge können Sie einen Blick unter die Haube des umgebauten F50-Katamarans werfen, der speziell für den SailGP entwickelt wurde. Außerdem können Sie herausfinden, wie das Konzept für die Liga entstand, wie es zu den ersten Rivalitäten kam und vieles mehr.

Pressemitteilung lesen