Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen
Oracle Data Provider for .NET

Oracle Data Provider for .NET

Oracle Data Provider for .NET (ODP.NET) bietet optimierten ADO.NET-Datenzugriff auf Oracle Database. ODP.NET ermöglicht es Entwicklern, die Vorteile der erweiterten Oracle-Datenbankfunktionalität zu nutzen, einschließlich Real Application Clusters, selbstabstimmender Anweisungs-Cache und Fast Connection Failover.

Es gibt drei Treibertypen: ODP.NET, Managed Driver; ODP.NET, Unmanaged Driver; und ODP.NET Core. ODP.NET, Managed Driver ist zu 100 % .NET-Code. Entwickler stellen eine einzelne Assembly in einem Bereitstellungspaket bereit, das kleiner als 10 MB ist. ODP.NET, Unmanaged Driver enthält mehr Funktionen als der verwaltete Treiber, da er auf Funktionen zugreifen kann, die im Oracle Database-Client integriert sind. ODP.NET Core wurde für plattformübergreifende .NET Core-Anwendungen entwickelt.

ODP.NET 19c unterstützt Entity Framework Core, .NET Framework 4.8, .NET Core 3.x und Easy Connect Plus.

ODP.NET herunterladen als Teil von ODAC oder ODP.NET Core herunterladen für Multi-Plattform-Support auf Linux und Windows. Mehr erfahren über und Herunterladen von Oracle Entity Framework 3.1 Beta.

Erfahren Sie die Details

ODP.NET Core

Download

Video: ODP.NET Core-Einführung

Einführungstutorial – verwendet ASP.NET Core- und Konfigurations-API

Dokumentation

Beispielcode

Downloads, Diskussionsforum und Beispielcode

Video

YouTube – Oracle .NET

Oracle .NET Office Hours – Monatliche Live-Webcasts mit Oracle Produktmanagement