Keine Ergebnisse gefunden

Suche ergab keine Treffer

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.

 

Aktuelle Fragen

Oracle Support-Services und -Ressourcen

Arbeiten Sie effizienter und nutzen Sie Wettbewerbsvorteile mit dem preisgekrönten Support für Unternehmen und nie dagewesenen Innovationen.

Gründe für Oracle Support

Oracle Support bietet exakt die Supportabdeckung, die für den Erfolg Ihres Unternehmens nötig ist. Ob Sie sich für eine serverbasierte Oracle Umgebung oder eine Cloud- bzw. Hybrid-Cloud-Lösung entscheiden – wir bieten Ihnen umfassenden Support und Unterstützung von A bis Z, zu welchem Zeitpunkt, in welcher Form und wo auch immer Sie Bedarf haben.

Advanced Customer Services

Schöpfen Sie Ihre Investitionen in Technologien von Oracle voll aus, und nutzen Sie die erstklassigen Cloudvorteile von Oracle Advanced Customer Services. Wenn Sie Ihre bestehende Infrastruktur modernisieren möchten, helfen Ihnen unsere Lösungen auch hier weiter und beschleunigen die Einführung aktueller SaaS-Anwendungen und Cloud-Plattformtechnologien.

Oracle Customer Success Business Advisory Services helfen Ihnen, schneller einen Mehrwert aus Ihren Oracle Produkten zu ziehen.

Oracle Applications Unlimited

Oracle Applications Unlimited

Oracle Premier Support bis mindestens 2031

Ihre Anwendungen sollten mit Ihrem Unternehmen wachsen. Applications Unlimited investiert fortlaufend in Oracle Premier Support und in Entwicklung – mit neuen am Kunden ausgerichteten Funktionen sowie kontinuierlichen Versionserneuerungen ohne Upgradebedarf. So sparen Sie Zeit, um sich auf Ihren Geschäftserfolg zu konzentrieren.

Applications Unlimited steht für das Bestreben von Oracle zu kontinuierlicher Innovation und gleichzeitig für die Verpflichtung, Oracle Premier Support bis mindestens 2031 für Oracle E-Business Suite, JD Edwards EnterpriseOne, PeopleSoft, Siebel und Hyperion anzubieten.