Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Kontaktieren Sie uns Bei Oracle Cloud anmelden

Cloud-Sicherheitsservices

Mit Oracle Cloud Infrastructure (OCI) Security können Organisationen das Risiko von Sicherheitsbedrohungen für Cloud-Workloads reduzieren. Dank der einfachen, präskriptiven und integrierten Sicherheitsfunktionen, die in die OCI-Plattform integriert sind, können Oracle Kunden ihre Cloud-Infrastruktur, Daten und Anwendungen einfach einführen und sichern.

Zero Trust-Sicherheit mit Oracle Cloud Infrastructure

Finden Sie heraus, wie Organisationen mit Oracle Cloud Infrastructure ein Zero Trust Security-Modell implementieren können, wie es von branchenspezifischen Compliance-Standards empfohlen wird, wie z. B. den 8 Prinzipien des UK National Cyber Security Centre.

Entwickelt nach Security-First-Designprinzipien

Oracle baut in alle unsere Cloud-Lösungen die Sicherheit auf architektonischer Ebene ein, um einen Full-Stack-Schutz und eine von Grund auf sichere Plattform zu gewährleisten, einschließlich Funktionen wie isolierte Netzwerkvirtualisierung, Hardware-Root-of-Trust und Mandantenisolation.

Datensicherheit und -schutz stehen an erster Stelle

Erfahren Sie, inwiefern die Sicherheit von Oracle automatisiert und ständig aktiviert ist, sobald die Sicherheitsservices konfiguriert sind, und in die gesamte Suite von Cloud-Angeboten integriert ist.

Omdia: Integrierte im Vergleich zur „Bolt-on“-Sicherheit

Wie man den Nutzen der „Bolt-on“-Sicherheitstechnologien im Vergleich zur integrierten Cloud-Sicherheit einschätzt.

Detaillierte Informationen zu den aktuellsten Cloud-Sicherheitstrends für 2022

Vorteile der Oracle Infrastructure Cloud-Sicherheit

Oracle ist der Ansicht, dass Sicherheit grundlegend und integriert sein sollte, und Kunden sollten nicht gezwungen werden, Kompromisse zwischen Sicherheit und Kosten einzugehen. Oracle konzentriert sich auf das Reduzieren von Risiken, indem es eine umfassende Reihe einfacher, vorgeschriebener und integrierter Sicherheitsfunktionen bereitstellt, mit denen Unternehmen ihre OCI-Mandanten sichern können. Der integrierte Security-Services-Ansatz entlastet die Kunden und ermöglicht ihnen, sich auf die Verbesserung ihres Kerngeschäfts zu konzentrieren.

1
Sicherheit sollte einfach sein – einfach zu verwenden, bereitzustellen und zu betreiben Sehen Sie mit Oracle Cloud Guard und Security Zones die einfache Sicherheit in Aktion (8:06)
2
Sicherheitstools sollten Anleitungen bieten, sodass Kunden leichter eine starke Sicherheit erreichen Nehmen Sie an einer Einführung zu Oracle Cloud Guard teil
3
Sicherheit sollte integriert und automatisiert werden, um manuelle Sicherheitsaufgaben und menschliche Fehler zu reduzieren Lesen Sie, wie OCI Certificates die Erstellung und Verwaltung von TLS/SSL-Zertifikaten automatisiert
4
Cloud-Sicherheit sollte wirtschaftlich attraktiv sein und die Kosten für die Sicherung von Cloud-Workloads senken Testen Sie die Sicherheitsservices von OCI in einer kostenlosen Cloud-Testversion

Oracle Infrastructure Cloud-Sicherheitsservices

OCI Cloud-Sicherheitsservices

Sicherer Zugriff

Oracle Cloud Infrastructure Bastion bietet eingeschränkten und zeitlich begrenzten sicheren Zugriff auf private Ressourcen ohne Jumphost.

  • Verwaltung des Sicherheitsstatus für den Zugriff auf private Ressourcen
  • Verwaltung von zeitgebundenen, ephemeren Secure Sockets Layer-(SSL-)Sitzungen
  • Einfache Verwaltung von Secure Shell-(SSH-)Sitzungen und Portweiterleitung

Zertifizierungsmanagement

Mit Oracle Cloud Infrastructure Certificates können Kunden problemlos Secure Sockets Layer/Transport Layer Security-(SSL/TLS-)Zertifikate erstellen, bereitstellen und verwalten.

  • Erstellen einer privaten Root Certificate Authority (CA) und untergeordneten Zertifizierungsstellen
  • Automatisches Erstellen und Bereitstellen von Zertifikaten
  • Automatische Integration in den Load Balancer oder das API-Gateway

Verwaltung der Sicherheitslage

Oracle Cloud Guard bietet eine einheitliche Ansicht des Sicherheitsstatus aller Ressourcen in einem Kundenmandanten.

  • Identifizieren, Überwachen und Beheben von Bedrohungen, Problemen und Inkonsistenzen
  • Annahme eines zentralisierten Sicherheitsansatzes für die Verwaltung der Cloud-Sicherheitslage
  • Beheben von Sicherheitsproblemen
  • Umfassenden Einblick in die Risikolage

Datenbanksicherheit

Oracle Data Safe vereinfacht die Sicherheit für cloudbasierte und On-Premises Oracle Databases als einziger, einheitlicher Cloud-Service.

  • Verhindern Sie Konfigurationsdrift
  • Konsistente Anwendung des „Least Privilege“-Prinzips
  • Erkennen vertraulicher Daten
  • Beseitigen Sie das Risiko von DevTest
  • Anzeigen der Sicherheitslage und Ereignisse
  • Sichere Cloud- oder On-Premises-Datenbanken

Benutzerzugriff und Berechtigungen

Oracle Cloud Infrastructure Identity and Access Management hilft in Cloud- und On-Premises-Umgebungen bei der Durchsetzung der Identität über Oracle und Nicht-Oracle Services.

  • Verwalten des Zugriffs für komplexe globale Organisationen
  • Optimieren von Identitätsaufgaben
  • Verfolgen von Single Sign-On und Multifaktor-Authentifizierung

Netzwerk-Firewalls

Oracle Cloud Infrastructure Network Firewall ist ein integrierter, Cloud-nativ verwalteter Firewall-Service, der mit der Firewall-Technologie der nächsten Generation von Palo Alto Networks entwickelt wurde.

  • Wenden Sie granulare Sicherheitskontrollen auf eingehenden, ausgehenden und seitlichen Datenverkehr an
  • Schutz vor neuen Bedrohungen
  • Flexible Policy-Durchsetzung

Schlüsselverwaltung

Mit Oracle Cloud Infrastructure Vault können Kunden Verschlüsselungsschlüssel und Secret-Zugangsdaten zentral verwalten und kontrollieren.

  • Schützen Sie Unternehmensdaten mit sicheren Schlüsseln
  • Nutzen Sie einen verwalteten Dienst, der sich auf sichere Schlüssel konzentriert
  • Integrieren Sie sichere Schlüssel in Identitäts- und Überwachungsdienste

Sichere Cloud-Compartments

Oracle Security Zones unterstützt Kunden bei der Einrichtung und Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien, um Cloud-Compartments mit einer umfangreichen Policy-Bibliothek und eingebetteten Best Practices für die Sicherheit zu schützen.

  • Automatische Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien
  • Bereichsbasierte Sicherheit

Intelligente Erkennung von Bedrohungen

Oracle Threat Intelligence Service sammelt Threat Intelligence-Daten von Oracle Sicherheitsexperten, umfangreichen Telemetriedaten, gängigen Open-Source-Feeds und Partnern, einschließlich Crowdstrike.

  • Eine einzelne Bezugsquelle für Threat-Intelligence-Daten
  • Vorintegriert mit Oracle Cloud Guard und Cloud Guard Threat Detector für die erweiterte Bedrohungserkennung
  • Kuratiert Daten aus unterschiedlichen Feeds und erstellt einen einzigen Konfidenzwert für jeden Kompromittierungsindikator, um Fehlalarme zu reduzieren

Sicherheitslückenmanagement

Mit Oracle Cloud Infrastructure Vulnerability Scanning Service können Kunden virtuelle und Bare-Metal-Cloud-Hosts bewerten und überwachen, offene Ports beheben oder unsichere Pakete patchen.

  • Sicherheitslücken erkennen, bevor sie ausgenutzt werden
  • Regionaler und globaler Überblick über Risiken

Schutz von Webanwendungen

Oracle Cloud Infrastructure Web Application Firewall hilft Kunden, Anwendungen mit Bedrohungsinformationen und konsistenter Regeldurchsetzung vor böswilligem und unerwünschtem Internet- und internem Datenverkehr zu schützen.

  • Schutz vor böswilligem Datenverkehr mit integrierter Threat Intelligence
  • Schützen Sie Anwendungen vor Bot-Traffic
  • Anwendungen schützen

Sicherheitsarchitektur und Betriebssystem

BS-Patching ohne Ausfallzeit

Oracle Autonomous Linux hilft, Komplexität und menschliche Fehler mit automatischen Patch-Updates und Optimierungen zu beseitigen.

  • Unterstützt Compliance
  • Behebt bekannte Schwachstellen
  • Vollständig kompatibel mit Red Hat Enterprise Linux

Firmware-basierter Angriffsschutz

Oracle Cloud Infrastructure Hardware Root of Trust schützt Kundenmandanten mit einer äußerst sicheren Firmware-Installation.

  • Verwendet eine hardwarebasierte Root-of-Trust-Karte, die nach Oracle Spezifikationen gefertigt wird
  • Reduziert das Risiko eines permanenten Denial-of-Service-Angriffs

Isolierung von Netzwerkangriffen

Oracle Cloud Infrastructure Isolated Network Virtualization hilft bei der Isolierung und Virtualisierung des Netzwerks, um zu verhindern, dass Malware innerhalb einer kompromittierten Instanz sich auf die Instanzen anderer Kunden ausweiten wird.

  • Isoliert und virtualisiert das Netzwerk
  • Verhindert, dass Angriffe das Netzwerk gefährden

Eine sichere Cloud-Infrastruktur

Oracle Bare Metal Server unterstützen Anwendungen, die zum Betrieb eine vollständige Isolation, eine hohe Kernanzahl, viel Speicher und eine hohe Speicherbandbreite erfordern.

  • Skalierung auf bis zu 160 Kerne, 2 TB RAM und 1 PB Blockspeicher
  • Bietet Kunden Isolation, Transparenz und Kontrolle

Programme zur Einhaltung von Vorschriften

Programme zur Einhaltung von Vorschriften

Oracle Cloud Compliance verfolgt viele Programme, die Oracle Cloud prüfen und Kunden helfen, die Compliance mit globalen, regionalen und branchenspezifischen Zertifizierungen zu adressieren.

  • Funktioniert weltweit
  • Adressiert das komplexe regulatorische Umfeld

Sicherheitspartner und ISV-Lösungen

Partnerlösungen

Mit Oracle Cloud Marketplace können Kunden aus einer umfangreichen Image-Bibliothek von Oracle und Drittanbietern mit Click-to-Deploy-Sicherheitslösungen auswählen.

  • Integriert und sicher
  • Flexible Bereitstellungs- und Verbrauchsmodi

Branchensicherheitslösungen

Cloud für den öffentlichen Sektor

Oracle Cloud for Government bietet Regierungen dedizierte Cloud-Regionen zum Migrieren, Verwalten und Schützen von Workloads in der Cloud.

  • Erstklassige Sicherheit und Compliance
  • Konsistent hohe Performance
  • Einfache und vorhersehbare Preisgestaltung

Datenschutz

Datenschutzprinzipien

Privacy@Oracle hilft Kunden mit den Datenschutzfunktionen von Oracle Cloud Infrastructure bei der Einhaltung der Datenschutzgrundsätze.

  • Behebt Bedenken hinsichtlich der Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Hostet mehrere Datenschutzrichtlinien, die von verschiedenen Oracle Geschäftsbereichen verwendet werden
Fertigung
Darling Ingredients verbessert die Sicherheitsüberwachung und Zusammenarbeit mit Oracle Cloud Guard.
Kommunikation und öffentlicher Sektor
Motorola Solutions Inc. sichert Daten mit Oracle Cloud und reduziert seine Ausgaben für die Sicherheit um 15 %.
Finanzsysteme
ALEF unterstützt die Compliance von OCI-Zertifikaten.
Hightech-Branche
Oracle Advertising and Customer Experience verkürzt mit Oracle Cloud Guard die Reaktionszeit auf Warnmeldungen um 70 %
Höhere Bildungseinrichtungen
University of Colorado Denver und Anschutz Medical Campuses zentralisieren Identitäten mit Oracle.
Öffentlicher Sektor
Die Stadt und der Bezirk San Francisco entscheiden sich für Oracle, um mit dem Oracle Identity Cloud Service die Sicherheit und Benutzererfahrung zu verbessern.

OCI Cloud-Sicherheit – Preisgestaltung

Mit OCI erhalten Kunden integrierte Sicherheitsservices, und davon viele ohne zusätzliche Kosten, wenn für diese keine komplexen Integrationen erforderlich sind.

Verwaltung der Cloud-Sicherheitslage inklusive

Verschaffen Sie sich einen einheitlichen Überblick über die Sicherheitslage der Cloud, um falsch konfigurierte Ressourcen, unsichere Aktivitäten und Sicherheitslücken zu erkennen und darauf zu reagieren.

SPECS

Cloud Guard

Security Zones

Vulnerability Scanning Service

In bezahlten OCI-Mandanten enthalten.

Kostenloses Testen der Web Application Firewall

Für Oracle Cloud Infrastructure-Kunden (Regierungskunden ausgenommen) sind die erste WAF-Instanz und bis zu 10 Millionen Anfragen pro Monat kostenlos.

SPECS

1 WAF-Instanz und bis zu 10 Millionen Anfragen gratis

Zusätzliche Preise sind auf der Seite Preisgestaltung der Sicherheitsservices aufgeführt.

OCI-Bastion testen

Erfahren Sie, wie einfach Bastionen für eingeschränkten und zeitlich begrenzten sicheren Zugriff auf Ressourcen eingerichtet werden können, die strenge Ressourcenzugriffskontrollen erfordern.

SPECS

5 OCI Bastions

Jetzt in Oracle Cloud Free Tier verfügbar

Erste Schritte mit der OCI Cloud-Sicherheit

Probieren Sie „Always-Free“-Cloud-Services aus und holen Sie sich eine 30-Tage-Testversion von OCI Security

Oracle bietet ein kostenloses Cloud-Kontingent ohne zeitliche Begrenzung für eine Auswahl von Diensten wie Autonomous Database, Compute und Storage an. Darüber hinaus erhalten Sie 300 US-Dollar in kostenlosen Credits, um zusätzliche Cloud-Services zu testen. Informieren Sie sich über die Einzelheiten und melden Sie sich noch heute für Ihr kostenloses Konto an.

  • Was ist in der kostenlosen Oracle Cloud-Testversion enthalten?

    • 5 OCI Bastions
    • 1 WAF-Instanz und bis zu 10 Millionen Anfragen pro Monat
    • Zertifikate: 5 private CA- und 150 private TLS-Zertifikate
    • Identität für bis zu 18.750 Verbraucher

Sehen Sie unsere Services in Aktion

Erfahren Sie, wie OCI Security implementiert wird.

  • Wichtige abgedeckte Services

    • Vulnerability Scanning Service
    • Zertifikate
    • Bastion
    • Web Application Firewall bei flexiblen Load Balancern

Kundenspotlight – Fallstudien

Motorola Solutions Inc.

Motorola Solutions Inc. sichert Daten mit Oracle Cloud Guard.

„Mit Oracle Cloud Guard konnten wir mehr Sicherheitsüberwachungsfunktionen bereitstellen, einschließlich der Möglichkeit, von der bloßen Erkennung von Sicherheitslücken zur Reaktion und Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien überzugehen. Außerdem konnten wir durch die Konsolidierung und Nutzung von Oracle Cloud Guard unsere Finanzausgaben im Sicherheitsbereich um 15 % reduzieren.“

Scott Shepard
Senior Director of IT, Motorola Solutions Inc.

Darling Ingredients

Darling Ingredients verbessert die Sicherheitsüberwachung und Zusammenarbeit mit Oracle Cloud Guard.

„Wir haben kürzlich Cloud Guard aktiviert und die Sicherheitszonen betrachtet. Wir nutzen diese Gelegenheit, um uns anzusehen, wie wir bei der Bereitstellung der EBS-Produktionsinstanz in dieser enger gefassten Sicherheitszone in Oracle Cloud Infrastructure abschneiden. Was mir an Cloud Guard gefällt, ist, dass es kontinuierlich ausgeführt wird und einer breiteren Gruppe von Menschen zur Verfügung steht. Dadurch kann unsere Sicherheitslage kontinuierlich verbessert werden. Darüber hinaus ist es in OCI enthalten, was zu einem wirklich guten Preis-Leistungs-Verhältnis führt.“

Tom Morgan
Threat Intelligence Lead, Cyber Security Group, Darling Ingredients

Partner

Oracle ist stolz darauf, eine breite Palette von Sicherheitslösungen von Drittanbietern zu unterstützen, um Ihre Cloud- und Hybrid-Deployments zu beschleunigen und zu optimieren. Unser umfassendes Netzwerk von Sicherheitspartnern, das ständig um neue Angebote erweitert wird, trägt dazu bei, dass Ihre Cloud-Architektur auf Oracle Cloud Infrastructure (OCI) skaliert und mit den Anforderungen Ihres Unternehmens weiterentwickelt werden kann.

Vertrieb kontaktieren

Möchten Sie mehr über Oracle Cloud Infrastructure Security erfahren? Einer unserer Experten wird Ihnen gerne helfen.

  • Sie können helfen mit:

    • Oracle Cloud Guard
    • Oracle Security Zones
    • OCI WAF
    • OCI Bastion
    • OCI Certificates
    • OCI Vulnerability Scanning Service
    • OCI Identity and Access Management
    • OCI Vault
    • Oracle Data Safe