Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen

Beobachten und optimieren Sie die Verfügbarkeit und Performance Ihrer Cloud-Infrastruktur und ‑Anwendungen

Der Oracle Cloud Infrastructure Monitoring-Dienst liefert Ihnen die erforderlichen Erkenntnisse, um den Zustand Ihrer Ressourcen zu sehen, die Leistung Ihrer Anwendungen zu optimieren und in Echtzeit auf Anomalien zu reagieren.

Metriken

Metriken

Für Ihre Oracle Cloud Infrastructure-Ressourcen wie Recheninstanzen, Blockvolumes, virtuelle Netzwerkkarten, Lastenausgleichsmodule, Objekt-Storage-Buckets und vieles mehr werden detaillierte, sofort einsatzbereite Metriken und Dashboards bereitgestellt.

Alarme

Alarme

Alarme warnen Sie in Echtzeit vor wichtigen Änderungen in Ihrer Cloud-Infrastruktur und Ihren Cloud-Services und geben Ihnen das Vertrauen und die Gewissheit, dass Schwankungen in Performance oder im Zustand schnell erkannt und gemeldet werden.

Benutzerdefinierte Metriken

Benutzerdefinierte Metriken

Lassen Sie Ihre Anwendungen ihre eigenen benutzerdefinierten Metriken erstellen, mit denen Sie alle kritischen Zeitreihendaten an einem Ort visualisieren, überwachen und alarmieren können.

Produktfunktionen

Alle öffnen Alle schließen

Infrastruktur- und Anwendungsüberwachung

  • Stellen Sie die Verfügbarkeit und Performance Ihrer Anwendungen und Ihrer Cloud-Infrastruktur sicher. Erkennen und beheben Sie Anomalien, bevor sie sich auf Ihr Geschäft auswirken.

Ressourcenoptimierung

  • Erkennen Sie Engpässe oder zu wenig genutzte Ressourcen und passen Sie die Einstellungen Ihrer Cloud-Infrastruktur an, um die Geschäftsergebnisse zu optimieren und die Kosten zu senken.

Support für DevOps-/CI-/CD-Teams

  • Die Überwachung ist eine wichtige Funktion für DevOps-Teams, die ihnen die Gewissheit gibt, dass ihre häufigen Code-Bereitstellungen nicht zu einer Verschlechterung der Funktionalität oder der Performance führen.

Flexible Preisgestaltung

  • Die Überwachungs-Preisgestaltung ist intuitiv, einfach und flexibel. Kunden zahlen nur für das, was sie benötigen. Dies ist besonders attraktiv für Workloads mit großen Spitzenlasten. Keine zusätzlichen Kosten für Alarme, gespeicherte Daten usw.

Robuste Metrik-Engine

  • Eine robuste Metrik-Engine in Kombination mit einer leistungsstarken Abfragesprache ermöglicht eine flexible Aggregation und komplexe Abfragen über mehrere Metrik-Streams und ‑Dimensionen in Echtzeit.

Mehr erfahren

Erste Schritte