Oracle WebLogic Suite

Die Grundlage für Cloud-Anwendungen und die Konsolidierung von Anwendungsinfrastruktur

Vereint unerreichte Performance, Skalierbarkeit, Effizienz und Verwaltbarkeit in einem einzigen vereinigten Application Server. Die Java EE-Plattform ist ein Meilenstein und bietet die beste Grundlage für Ihre Cloud-Anwendungen.

  • Der führende Application Server für herkömmliche und Cloud-Umgebungen.

  • Führend bei Marktanteil, Performance und Produktivität.

  • Datenperformance und Verfügbarkeit mit Active GridLink für RAC.


Wichtige Funktionen

  • Lässt sich durch Oracle GridLink für RAC, Oracle Enterprise Grid Messaging und andere Verbindungstechnologien mühelos in andere Oracle Produkte integrieren.
  • Optimiert für Oracle Exalogic Elastic Cloud, das weltweit erste und einzige System für das Cloud-Computing.
  • Getestet und abgestimmt von Oracle, um die beste Grundlage für Java-Anwendungen, Oracle-Anwendungen und andere Unternehmensanwendungen zu schaffen, die überragende Leistung bieten
  • Umfasst Oracle WebLogic Server 12c, der für die vollständige Java EE 6-Plattformspezifikation zertifiziert ist und über eine verbesserte Integration in Oracle Real Application Clusters (Oracle RAC) verfügt.

Vorteile

Boni

  • Kombinieren Sie die Funktionen von Oracle WebLogic Server und Oracle Application Server für benutzerdefinierte, vorhandene und/oder Paketanwendungen.
  • Gruppieren und teilen Sie Ressourcen mit dynamischer Anpassung über mehrere Anwendungen hinweg, um die Betriebskosten zu senken und einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.
  • Erfassen Sie Daten im Speicher für eine gleichmäßig hohe Reaktionsfähigkeit bei jeder Benutzerzahl und Transaktionsgröße.
  • Ersetzen Sie die Java SE Suite durch JRockit Real Time Virtual Machine, um sofort und ohne Codeänderungen Vorhersehbarkeit bei der Anwendungsreaktion zu erzielen.
  • Konfigurieren Sie ganz einfach Oracle Database, Oracle Fusion Middleware und Oracle Applications, und stellen Sie eine Verbindung her.

Schnelleinstieg