Sind Sie bereit für die DSGVO? – Whitepaper
DSGVO: Was ist jetzt für die     IT-Abteilung wichtig?

Häufig wird angenommen, dass die Einhaltung der DSGVO Sache der IT-Abteilung ist, da die Speicherung personenbezogener Daten und Technologien wesentliche Teile der IT ausmachen. Aber für die Compliance muss sich das ganze Unternehmen einsetzen. Eine einzelne Abteilung allein kann nicht gewährleisten, dass ein Unternehmen sämtliche Vorgaben erfüllt. Bei den Planungsgesprächen zur Einhaltung der DSGVO finden sich jedoch Bereiche, in denen die IT einen wichtigen Beitrag zur Compliance leisten kann.

Seien Sie ein Datenexperte

Der potenzielle Wert, den Daten für Unternehmen haben, nimmt stetig zu. Etlichen Abteilungen, Geschäftsbereichen und sogar Führungskräften ist jedoch nicht bewusst, wie viele Daten ihnen zur Verfügung stehen, wo diese Daten gespeichert sind, wie sie generiert werden, wie sie sich verwenden lassen und wie man sie schützen kann. Die IT-Abteilung kann Unternehmen vermitteln, warum Daten – und damit verbunden auch die DSGVO – so wichtig sind, und die besten Möglichkeiten zur Verwendung und zum Schutz von Daten aufzeigen.

Datensicherheit gewährleisten

Im Sinne der DSGVO gilt der Schutz personenbezogener Daten als Grundrecht des Menschen. Unternehmen müssen wissen, auf welche personenbezogenen Daten sie zugreifen können, und entsprechende Schutzmaßnahmen umsetzen. Dabei spielt die IT eine wichtige Rolle: Sie hilft dem Unternehmen, Sicherheitsrisiken einzuschätzen und angemessene Schutzmaßnahmen – z. B. Verschlüsselung, Zugriffskontrollen, Angriffsverhinderung und -erkennung – zu implementieren.

Die Reaktionsfähigkeit des Unternehmens unterstützen

Die DSGVO verpflichtet Unternehmen nicht nur dazu, personenbezogene Daten zu schützen. Sie müssen auch auf Anforderungen von Einzelpersonen reagieren, die u. a. die Änderung oder Löschung der von ihnen gespeicherten Daten beantragen. Ihre personenbezogenen Daten müssen also so erfasst, sortiert und strukturiert werden, dass sie effektiv und zuverlässig kontrolliert werden können. Dazu müssen interne isolierte Bereiche verbunden werden, und das Unternehmen benötigt eine klare Übersicht über seine Verarbeitungsaktivitäten bei personenbezogenen Daten.

Die besten Tools finden

Bei der Einhaltung der DSGVO geht es ebenso sehr um Prozesse, Unternehmenskultur und Planungen wie um Technologie. Es gibt allerdings Produkte, die Unternehmen bei wichtigen Komponenten der DSGVO-Compliance unterstützen, z. B. bei der Datenverwaltung, der Sicherheit oder bei der automatisierten Durchsetzung von Sicherheitsmaßnahmen. Dank der Fortschritte bei der Automatisierung und künstlichen Intelligenz bieten zahlreiche Tools ein solches Maß an Proaktivität und Skalierbarkeit, dass den Mitarbeitern des Unternehmens die Verantwortlichkeiten zwar nicht abgenommen werden, ihre Arbeitslast jedoch reduziert wird. Außerdem wird ein Ansatz eingeführt, der sich an die sich ständig ändernden Compliance-Anforderungen anpassen lässt.

Das Potenzial erkennen

Mit einem optimierten Ansatz für die Sicherheit und Compliance-Verwaltung, der für die digitale Wirtschaft geeignet ist, können Unternehmen das volle Potenzial ihrer Daten ausschöpfen. Je sicherer, besser sortiert und verständlicher Daten sind, desto gewinnbringender kann ein Unternehmen sie verwenden. Die DSGVO wird schnell als lästiges Übel gesehen. Dabei stellt sie auch eine Chance für Unternehmen dar, sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen, neue datengestützte Geschäftsmodelle zu entwickeln und dabei sicher sein zu können, die Daten gemäß den gesetzlichen Vorgaben zu nutzen. Wenn Verbraucher sich darauf verlassen können, dass ihre Daten in guten Händen sind, profitiert auch das Renommee eines Unternehmens.

Kaum jemand weiß besser als die IT-Abteilung, wie man den Wert von Daten voll ausschöpfen kann. Mit ihrer Hilfe können Unternehmen die DSGVO statt als Bürde als eine Chance zur geschäftlichen Optimierung sehen.

Erfahren Sie mehr über die DSGVO und die Lösungen von Oracle.


Weitere Informationen:

Wir helfen Ihnen gerne

Sprechen Sie mit einem Vertriebsexperten

Testversion

Testen Sie Oracle Cloud

Nach Thema abonnieren