Es tut uns leid. Wir konnten keine Übereinstimmung für Ihre Suche finden.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Kontaktieren Sie uns Bei Oracle Cloud anmelden

Roving Edge Infrastructure

Oracle Cloud Infrastructure (OCI) Roving Edge Infrastructure beschleunigt das Deployment von Cloud-Workloads außerhalb des Data Centers. Robuste Geräte bieten Cloud-Computing- und Speicherservices an Netzwerken und an getrennten Standorten, was eine schnellere Verarbeitung nahe der Datenquelle und schnellere Einblicke in die Daten ermöglicht.

Vorhandene OCI-Compute-Images und Objektspeicher können mit denselben Portal- und Mandantentools wie unsere öffentlichen Regionen mit Oracle Roving Edge-Geräten synchronisiert werden.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu Oracle Roving Edge Infrastructure.

Oracle Roving Edge Infrastructure kennenlernen

Cloud-Funktionen in Remote-Umgebungen

Erweiterung vorhandener Cloud-Umgebungen

Kunden des öffentlichen und privaten Sektors können OCI-Services außerhalb der Oracle Cloud-Regionen und Dedicated Region Cloud@Customer bereitstellen.

Anwendungen auf der Netzwerk-Edge ausführen

Außendienstteams können für verzögerungsempfindliche Cloud-Anwendungen lokal extrem niedrige Latenzzeiten erzielen, anstatt sich auf Remoteservices mit mehreren Netzwerk-Hops zu verlassen.

Getrennte Abläufe durchführen

Kompakte, portierbare Serverknoten stellen Oracle Cloud Infrastructure-Funktionen für Remotestandorte bereit, selbst wenn diese vollständig getrennt sind.


Leistungsstarke, robuste Geräte in zwei Formfaktoren

Oracle Roving Edge Device (RED)

Jedes RED verfügt über 40 Cores (80 virtuelle CPUs), 512 GB RAM, 61 TB Speicher und ein Hochgeschwindigkeitsnetzwerk. Eine eingebettete GPU ermöglicht erweiterte Verarbeitung, einschließlich KI-Anwendungen.

Oracle Roving Edge Ultra

Ultra ist ein leichtes, ultraportables, batteriebetriebenes Gerät mit 12-Core-Xeon-D-basierter CPU, 96 GB Arbeitsspeicher und 7,68 TB Speicher. Ultra misst 7,4" x 6,3" x 2" und wiegt 3,75 lb ohne Batterien.

Robuste Gehäuse

Hochwertige (MIL-STD-810), robuste 3U-Stoßdämpfer sind für REDs verfügbar und bieten elektromagnetische Abschirmung, Schutz und schockabsorbierende Eigenschaften.

Flexible Clusterkonfigurationen

RED-Cluster können Konfigurationen von 5 bis 15 Knoten unterstützen. Darüber hinaus ist ein vorgefertigtes Gehäuse mit Rackplatz, Stromverbrauch und HVAC für größere Clustergrößen von 15 bis 30 Knoten verfügbar.


Einheitliche Benutzererfahrung und Tools

Erweiterungen in Oracle Cloud-Regionen

Die einfach zu verwaltende und zu kontrollierende Roving Edge Infrastructure ist mit Ihrem Mandanten in einer Oracle Cloud-Region verknüpft.

Einheitliche Benutzererfahrung

Roving Edge Infrastructure sorgt für dasselbe Look-and-Feel wie die Oracle Cloud-Konsole. So wird die Einführung und das Deployment ganz einfach.

Automatisierte Datensynchronisierungsfunktion

Oracle Roving Edge Infrastructure-Geräte können Daten automatisch mit OCI Object Storage synchronisieren, wenn eine Netzwerkkonnektivität verfügbar ist.


Wirtschaftliche Edge-Lösungen

Nutzungsabhängige Abrechnung

Oracle Roving Edge Infrastructure-Geräte werden pro Tag des Ressourcenbesitzes abgerechnet. Große RED-Cluster werden im monatlichen Abonnement abgerechnet.

Über die OCI-Konsole bereitgestellt

Die Knoten und Cluster von Roving Edge Infrastructure können einfach über die OCI-Konsole bestellt und konfiguriert werden.

Von Oracle voreingestellt

Voreingestellte Knoten mit vom Kunden ausgewählten Compute-Images vereinfachen den Beschaffungsworkflow.


Anwendungsfälle für Oracle Roving Edge Infrastructure

  • Schnelle Datenerfassung und -verarbeitung im Außendienst

    Nutzen Sie Roving Edge Infrastructure-Geräte mit leistungsstarken Compute-Funktionen für Aufnahme und Verarbeitung großer Mengen an Streamingdaten von Sensoren in Remote-Standorten.

  • Anwendungsbereitstellung an Remote-Standorte

    Ermöglichen Sie die nahtlose Bereitstellung von Anwendungen für Organisationen wie Botschaften und Konsulate, Behörden, Militärstützpunkte und Remote-Campus.

  • Entwicklung/Test in der Cloud und Bereitstellung an die Edge

    Entwickeln, stellen Sie bereit und verwalten Sie alle Anwendungen und Daten in der Cloud, und stellen Sie sie nach Bedarf an die Edge bereit, kontrolliert von einer zentralen Oberfläche.

  • KI und ML an der Edge

    Verwenden Sie integrierte GPUs oder angehängte VPU/TPU-Beschleuniger für eine schnellere Verarbeitung von KI- und ML-Workloads, ohne dass eine Netzwerkkonnektivität zu Oracle Cloud Infrastructure erforderlich ist.

Roving Edge Device (RED)

Roving Edge Infrastructure – Preise

Der Preis für Oracle Roving Edge Infrastructure wird pro Tag berechnet und hat eine Mindestleasinglaufzeit von 30 Tagen. Kunden können die Oracle RED-Knoten und -Cluster in ihrem Besitz unbegrenzt nutzen.

Roving Edge Device (RED)

Einzelner Knoten
Tarif
160 US-Dollar
pro Knoten pro Tag

Roving Edge Cluster Kit

Netzwerk-Switch und -Kabel für Cluster
Tarif
40 US-Dollar
pro Kit pro Tag

Roving Edge Ultra

Einzelnes Gerät
Tarif
45 US-Dollar
pro Gerät pro Tag

Verwandte Cloud-Produkte

Virtuelle Maschinen

Virtuelle Maschinen (VMs) bieten sichere, elastische, Compute-Kapazität

GPU Virtuelle Maschinen und Bare Metal

GPU-gesteuerte Instanzen für Hochleistungs-Computing

Block Volumen

Zuverlässiger, leistungsstarker Blockspeicher mit integrierter Redundanz

Object Storage

Sicherer Speicher für alle Datentypen im nativen Format

Erste Schritte mit Roving Edge Infrastructure


Zugriffsdokumentation

Sehen Sie sich die vollständige Dokumentation zu Oracle Roving Edge Infrastructure an.


Schätzen Sie Ihre Kosten

Sehen Sie sich den Kostenrechner an, und konfigurieren Sie die Services entsprechend Ihren Anforderungen.


Lesen Sie die FAQs

Sehen Sie sich die neuesten häufig gestellten Fragen zu Oracle Roving Edge Infrastructure an.


Kontakt

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie einen unserer branchenführenden Experten.