Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen

Oracle Engineered Systems

Oracle Engineered Systems sind integrierte Full-Stack-Lösungen, die mit Oracle Database und Anwendungen entwickelt wurden, um wichtige Kundenarbeitslasten schneller, kostengünstiger und sicherer auszuführen als unter On-Premises-Lösungen verschiedener anderer Anbieter. Skalierbare Designs ermöglichen es Unternehmen, vorhandene IT-Infrastruktur zu konsolidieren und sich schnell an steigende Anforderungen anzupassen, während die Verwaltungsautomatisierung die Arbeitslast der Administration reduziert und zur Kostensenkung beiträgt.

Oracle Engineered Systems
Oracle Exadata kostet weniger als Do-it-yourself-Datenbankplattformen

Finden Sie heraus, warum Exadata X8M einfacher bereitzustellen und zu verwalten ist als generische Do-it-yourself-Lösungen, und 60 % weniger kostet.

Oracle Database Appliance-Kundenstudie

Erfahren Sie, warum Kunden sagen, dass Oracle Database Appliance ihnen einen ROI von 498 % bietet und die Datenbankbereitstellungszeiten im Vergleich zu generischen Alternativen um 67 % verkürzt.

Wie Oracle Engineered Systems das Unternehmen antreibt

Vorgefertigt mit Full-Stack-Integration

Oracle Engineered Systems ist bereit für die Installation und Verwendung dank integrierter Tools und APIs, die die Verwaltung optimieren, die Bereitstellung von Oracle Database beschleunigen und zum Schutz wichtiger Unternehmensdaten beitragen. Komplettlösungen, die Systeme, Storage und Software integrieren, einschließlich Oracle Database, helfen Kunden dabei, Datenbanken und Anwendungen zu beschleunigen, IT-Umgebungen zu vereinfachen und die Gesamtbetriebskosten zu senken. Die IDC Exadata Cloud@Customer-Kundenstudie (PDF) hebt diese Vorteile hervor.

E-Book: Autonomous Database in Oracle Exadata Cloud@Customer

Analystenbericht: Jenseits der Grenzen von HCI: Oracle Private Cloud Appliance X8 (PDF)

Mobilität zwischen On-Premises und Cloud

Mit Oracle Engineered Systems können Unternehmen den digitalen Wandel schnell umsetzen, da ihre Anwendungen dieselben konvergierten Oracle Database-Funktionen und erweiterten Exadata-Optimierungen On-Premises und in der Cloud verwenden. Unternehmen entwickeln, testen und stellen kreative Branchenanwendungen mithilfe von Exadata in der Cloud oder On-Premises bereit und verschieben Workloads nahtlos zwischen verschiedenen Standorten.

Analysebericht: Oracle erhöht den Einsatz auf dem Markt für Rechenplattformen der nächsten Generation (PDF)

Analystenbericht: Oracle Exadata Cloud Service: Keine Datenbank oder Arbeitslast ist zu groß (PDF)

Coengineering mit der Oracle Software

Oracle Engineered Systems enthält exklusive Funktionen, die für Oracle Database entwickelt wurden, sowie Anwendungen, die auf der einzigartigen Fähigkeit von Oracle basieren, Optimierungen im gesamten Software- und System-Stack von Oracle zu implementieren. Dank der erweiterten Funktionen, die nur Oracle bieten kann, können Kunden Oracle Database mit dem Auslagern von Exadata Smart Scan-Abfragen bis zu 10-mal schneller ausführen. Kunden minimieren potenzielle Datenverluste durch den kontinuierlichen Datenschutz der Zero Data Loss Recovery Appliance und verringern die Infrastrukturmanagement-Workloads der Unternehmen durch Automatisierung.

Analysebericht: Die Installation der Oracle Database Appliance ist 10-mal schneller (PDF).

Video: Bewältigen Sie geschäftliche Herausforderungen mit Oracle Exadata (2:07)

Höherer Wert und niedrigere Kosten

Mit Oracle Engineered Systems können Unternehmen Anwendungen und Datenbanken auf weniger Systemen mit höherer Leistung konsolidieren und so die Gesamtbetriebskosten um bis zu 47% senken, wie beschrieben in Der Analyse der Autonomous Database in Exadata Cloud@Customer von Wikibon (PDF). Oracle Database Appliance reduziert die Komplexität der Bereitstellung von Lösungen für Edge-Umgebungen durch automatisiertes Management und nach Bedarf mitwachsender Lizenzierung, wie in der IDC-Studie zum geschäftlichen Nutzen von Oracle Database Appliance (PDF).

Analysebericht: Oracle Database Appliance X8 bietet einen einzigartigen Mehrwert in kleinen, mittelgroßen und Edge-Umgebungen (PDF).

Video: Oracle Database Appliance erleichtert Ihnen das Leben (1:43)

Oracle Engineered Systems

Die beste Oracle Database-Plattform

Oracle Exadata ist eine Full-Stack-Lösung, die die Performance, Skalierung, Sicherheit und Verfügbarkeit der Oracle Databases eines Unternehmens verbessert. Es enthält mehr als 60 einzigartige Funktionen wie Smart Scan SQL Offload, die zusammen mit Oracle Database entwickelt wurden, um OLTP-, Analyse- und maschinelle Lernanwendungen zu beschleunigen. Exadata reduziert auch Kapitalkosten und Verwaltungskosten, indem es IT-Abteilungen ermöglicht, Hunderte von Datenbanken auf einem einzigen System zu konsolidieren. Unternehmen können Exadata in On-Premises-Umgebungen, in Oracle Cloud Infrastructure oder als Cloud@Customer-Lösung bereitstellen und Autonomous Database verwenden, um die digitale Transformation zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Funktionen
  • Die integrierte Full-Stack-Lösung reduziert die Integrationsanforderungen
  • Hochverfügbare Hardware und Software maximieren die Datenbankverfügbarkeit
  • Die 144-fache Skalierbarkeit (von 48 auf 6.912 CPU-Kerne) ermöglicht unternehmensweite Datenbankkonsolidierung
  • On-Premises- und Oracle Cloud-Optionen vereinfachen den digitalen Wandel
  • Intelligente Speicher erhöhen die Datenbankleistung und senken die Kosten
  • <Die SQL-Leselatenz von 19 Mikrosekunden verbessert die OLTP-Reaktionsfähigkeit
  • Bis zu 16 Millionen SQL-IOPS erhöhen den Durchsatz für konsolidierte Arbeitslasten
  • Bis zu 560 GB/s SQL-Durchsatz beschleunigt datenintensive Analyseanwendungen

Eine einfache und optimierte Lösung für Remote- und Edge-Computing

Oracle Database Appliance ist für die Ausführung von Anwendungen und Oracle Databases in Remote-, kleinen und mittleren Unternehmen sowie Edge-Computing-Umgebungen optimiert. Die integrierte Softwareumgebung erleichtert IT-Abteilungen die Bereitstellung und Remoteverwaltung, während die wirtschaftliche Datenbanklizenzierung Unternehmen über einen Zeitraum von fünf Jahren einen ROI von bis zu 498 % bietet. Lesen Sie hierzu dieIDC-Studie zum geschäftlichen Nutzen von Oracle Database Appliance (PDF).

Funktionen
  • Drei Modelle für den Einstieg in Bereitstellungen mit hoher Verfügbarkeit
  • Die integrierte Full-Stack-Lösung ermöglicht bis zu 31 % schnellere Systembereitstellungen als selbstintegrierte Lösungen
  • Durch automatisierte Remoteverwaltung und Datenbankbereitstellung sind DBA-Teams bis zu 61 % effizienter
  • Durch kapazitätsbasierte Datenbanklizenzierung nach Bedarf werden die Gesamtkosten um bis zu 54 % gesenkt
  • Durch kapazitätsbasierte Datenbanklizenzierung nach Bedarf werden die Gesamtkosten um bis zu 54 % gesenkt
  • Dank gleichzeitiger Unterstützung mehrerer Oracle Database-Versionen können Unternehmen alle ihre Anwendungen problemlos unterstützen

Automatisierter Schutz und Wiederherstellung von Oracle Databases

Die Oracle Zero Data Loss Recovery Appliance schützt kontinuierlich Oracle Databases im gesamten Unternehmen und beschleunigt deren Wiederherstellung zu jedem Zeitpunkt. Sie integriert einzigartige automatisierte Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen, Remote-Replikation und Oracle Cloud-Archivierungsfunktionen, um wichtige Kundendatenbanken, die auf praktisch jeder Plattform ausgeführt werden, vor Ransomware, Diebstahl, Gerätefehlern und menschlichem Versagen zu schützen. Die umfassende Automatisierung der Recovery Appliance erleichtert es den IT-Abteilungen außerdem, Best Practices für den Datenschutz von Oracle Database zu implementieren und die Ausfallzeitkosten laut Wikibon Recovery Appliance-Analyse um bis zu 47 % zu senken.

Funktionen
  • Durch kontinuierlichen Schutz wird der potenzielle Datenverlust auf weniger als eine Sekunde reduziert
  • Unbegrenzt inkrementelle Sicherungen beschleunigen Sicherungen um das bis zu 50-Fache
  • Vollständige virtuelle Sicherungen stellen Oracle Databases bis zu 8-mal schneller wieder her
  • Die Automatisierung ermöglicht schnelle Bereitstellung und reduziert den Bedarf an speziellen IT-Kenntnissen
  • Durch automatisierte Wiederherstellungen werden manuelle IT-Aufgaben um bis zu 75 % reduziert
  • Die 111-fache Skalierung von 95 TB unkomprimierter Kapazität auf mehr als 10,5 PB Kapazität ermöglicht den Schutz von Oracle Databases im gesamten Unternehmen
  • Die Sicherungsvalidierung gewährleistet, dass die Sicherungen ordnungsgemäß ausgeführt werden, und entlastet Datenbankserver
  • Echtzeitüberwachung und automatisierte Berichterstellung vereinfachen die Compliance, indem sie den neuesten Wiederherstellungsstatus für alle geschützten Oracle Databases bereitstellen

Modernisieren Sie die Anwendungsinfrastruktur und senken Sie die Kosten

Oracle Private Cloud Appliance ist eine skalierbare Lösung, die darauf ausgelegt ist, Unternehmensanwendungen und Middleware schnell und mit niedrigen Gesamtbetriebskosten auszuführen. Sie ist mit Hochleistungsservern, Speicher und softwaredefiniertem Netzwerk vorgefertigt, sodass Kunden Private Clouds schnell bereitstellen und einfach skalieren können. Kunden können damit die Infrastruktur für containerisierte Cloud-Anwendungen und solche, die nativ auf mehreren Betriebssystemen ausgeführt werden, konsolidieren. Die Private Cloud Appliance ist auch als On-Premises-Managed Service mit flexiblen Abonnementpreisen und Oracle Management verfügbar, sodass Kunden die Arbeitslast der IT-Mitarbeiter reduzieren und die Kosten minimieren können.

Funktionen
  • Der Support für Linux, Solaris, und Windows vereinfacht die Infrastrukturkonsolidierung
  • Kubernetes-konformes Management optimiert die Bereitstellung von Container-Anwendungen
  • Durch die Automatisierung können Kunden Anwendungen und Datenbanken in wenigen Minuten bereitstellen
  • Virtualisierung ist kostenlos enthalten, um die Kosten zu begrenzen
  • Vertrauenswürdige Partitionen ermöglichen eine präzise Softwarelizenzierung und eine Kostensenkung um bis zu 85 %
  • Skalierbar auf 1.200 Kerne und 1,6 PB von Storage, um wachsende Workloads zu unterstützen
  • Aktualisierungen ohne Ausfallzeiten maximieren die Verfügbarkeit von Kundenanwendungen
  • Oracle Site Guard schützt wichtige Kundenanwendungen mit Notfallwiederherstellung auf VM-Ebene

Alle Kundenerfolge anzeigen

Oracle Engineered Systems-Kundenerfolge

Mit Oracle Engineered Systems führen Tausende Kunden weltweit Anwendungen und Datenbanken schneller aus, während sie die Verwaltung vereinfachen und die Kosten senken.

Energy Transfer-Logo
Exelon Logo
ICBC-Logo
NTT DoCoMo
Revera-Logo
Secure-24-Logo
Saint Paul Public Schools
Swisscom-Logo
ICS Financial Systems-Logo

ICS Financial Systems führt mit Exadata Kernbankanwendungen bis zu 27-mal schneller aus

Oracle Engineered Systems-Anwendungsfälle

  • Vereinfachen des digitalen Wandels

    Beschleunigen Sie wichtige Oracle Databases und standardisieren Sie die On-Premises-IT-Infrastruktur mit derselben Technologie wie für Oracle Public Cloud. Reduzieren Sie gleichzeitig den Arbeitsaufwand für die Verwaltung und senken Sie die On-Premises-Gesamtbetriebskosten um bis zu 33 %, wie in der Wikibon X8M-Analyse (PDF) beschrieben.

    Sehen Sie sich die Samsung SDS-Geschichte an (2:28)

  • Implementieren einer Oracle Database Cloud

    Konsolidieren Sie Oracle Databases für mehrere Workloads mit Exadata oder Exadata Cloud@Customer und reduzieren Sie die Komplexität von Rechenzentren auf einen Faktor von 40:1. Erzielen Sie eine höhere Performance und bis zu 69 % weniger manuellen Analyse- und Optimierungsaufwand laut IDC Exadata Cloud@Customer-Kundenstudie (PDF).

    Sehen Sie sich die Geschichte von Entel an (0:48)

  • Konsolidieren der Anwendungsinfrastruktur

    Reduzieren Sie die Anzahl von eigenständigen Systemen, die zum Ausführen von Anwendungen erforderlich sind, und vermeiden Sie die Notwendigkeit, jede Hardware- und Softwarekomponente separat zu verwalten, zu patchen und zu sichern, indem Sie Oracle Private Cloud Appliance verwenden und Oracle Databases on Exadata ausführen.

    Sehen Sie sich die Geschichte von Revera an (1:37)

  • Vereinfachen der Remote- und Edge-Bereitstellung

    Optimieren Sie Ihren Datenbank- und Anwendungs-Support für Abteilungen, Remote-Standorte und Edge-Umgebungen mit Oracle Database Appliance-basierter Bereitstellung und Verwaltung.

    Sehen Sie sich die Geschichte von KGHM an (1:43)

  • Schützen der Oracle Databases im gesamten Unternehmen

    Reduzieren Sie die Kosten für Datenverluste um bis zu 47 % und verbessern Sie den Schutz unternehmenswichtiger Oracle Databases vor Cyberangriffen, Ausfällen und menschlichen Fehlern, indem Sie Oracle Zero Data Loss Recovery Appliance für richtlinienbasierten, unternehmensweiten Schutz verwenden, wie in der Wikibon-Analyse erläutert.

    Sehen Sie sich die Swisscom-Geschichte an (1:18)

8. Juli 2020

Autonomous Database wird in das Kundendatenzentrum integriert

Robert Greene, Senior Director of Product Management, Autonomous Database, Oracle

Autonomous Database bietet eine Machine Learning-gestützte selbstverwaltete Datenbankfunktion, die nativ den umfangreichen Technologie-Stack und Best Practices von Oracle für den selbstverwaltenden, selbstsichernden und selbstreparierende Betrieb enthält.

Erste Schritte


Wenden Sie sich an einen Oracle-Experten

Erfahren Sie, wie Oracle Engineered Systems dazu beitragen kann, kritische Unternehmensanforderungen zu erfüllen.