Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer

We suggest you try the following to help find what you're looking for:

  • Check the spelling of your keyword search.
  • Use synonyms for the keyword you typed, for example, try “application” instead of “software.”
  • Try one of the popular searches shown below.
  • Start a new search.

 

Trending Questions

Was ist ein digitaler Assistent?

Ein digitaler Assistent, auch bekannt als Sprachassistent oder intelligenter persönlicher Assistent ist eine erweiterte Software, die es ermöglicht mittels Kommunikation in natürlicher, menschlicher Sprache Informationen abzufragen, Dialoge zu führen und Assistenzdienste zu erbringen, indem sie zur Spracherkennung eine Sprachanalyse vollzieht, normalerweise über das Internet.

Digitale Assistenten nutzen fortschrittliche künstliche Intelligenz (KI), Verarbeitung natürlicher Sprache, Verständnis natürlicher Sprache und maschinelles Lernen, um sich fortzubilden und eine personalisierte Konversationserfahrung zu bieten. Durch die Kombination historischer Informationen wie Kaufpräferenzen, Wohneigentum, Standort, Familiengröße usw. können Algorithmen Datenmodelle erstellen, die Verhaltensmuster identifizieren und diese Muster verfeinern, wenn Daten hinzugefügt werden. Durch das Erlernen der Gewohnheiten, des Verlaufs, der persönlichen Einstellungen und anderer Informationen eines Nutzers können digitale Assistenten komplexe Fragen beantworten, Empfehlungen abgeben, Vorhersagen treffen und sogar Gespräche initiieren.

Was ist der Unterschied zwischen einem digitalen Assistenten und einem Chatbot?

Chatbots sind Computerprogramme, die menschliche Konversation (schriftlich oder mündlich) simulieren und verarbeiten. Chatbots erlauben es Menschen mit einem technischen System wie mit einer echten Person zu kommunizieren. Wenn Sie über Ihr Telefon Ihren Lieblingskaffee bestellen, sprechen Sie wahrscheinlich mit einem Chatbot. Auch Mitfahrdienste verwenden oft Chatbots zur Buchung einer Mitfahrgelegenheit. Dies sind relativ einfache „Gespräche".

Es ist leicht, digitale Assistenten mit Chatbots zu verwechseln; In der Tat sind digitale Assistenten fortschrittliche Chatbot-Systeme, die immer schneller auf immer umfangreichere Datenbestände zugreifen und daher auch intelligente Dialoge für den Nutzer bieten können. Ein digitaler Assistent kann beispielsweise auf eine komplexe Anfrage antworten, z. B. „Planen Sie für mich nächsten Sonntag einen Flug nach Phoenix mit meinen üblichen Sitzplatzpräferenzen und arrangieren Sie den Transport zum und vom Flughafen." Um auf diese Anfrage zu antworten, muss der digitale Assistent auf mehrere Datenbestände zugreifen - eine Fähigkeit, die ein normaler Chatbot nicht besitzt.

Um den Unterschied zwischen Chatbots und digitalen Assistenten zu verstehen, hilft es sich zu merken, dass zwar alle digitalen Assistenten Chatbots sind, aber nicht alle Chatbots digitale Assistenten.

Verwenden Sie den Oracle Digital Assistant, um Ihren eigenen Chatbot zu erstellen, um Ihr Unternehmen voranzutreiben.

Wie funktioniert ein digitaler Assistent?

Nicht alle digitalen Assistenten besitzen die gleichen Fähigkeiten. Ein digitaler Assistent bezieht Daten aus mehreren Quellen und stellt sie in einen Kontext. Dank ihrer Fähigkeit natürliche Sprachverarbeitung optimal nutzen zu können, können digitale Assistenten was Sie sagen oder eingeben, auswerten und verarbeiten. Mithilfe von NLU- Funktionen, dem Verständnis natürlicher Sprache, können sie Ihre Aussagen oder Eingaben analysieren und dann genaue Antworten generieren. Fortgeschrittene NLU-Anwendungen können komplexe Sätze verstehen, indem sie die verschiedenen Teile eines Satzes innerhalb einer mehrteiligen Anfrage oder Frage trennen und dann eine genaue Antwort zurückgeben.

Fortgeschrittene digitale Assistenten sind in der Lage, mehrere Aufgaben und komplexe Fragen zu bearbeiten und menschenähnliche Dialoge und intelligente Konversationen zu führen. Digitale Assistenten verwenden KI und maschinelles Lernen, um Ihre Vorlieben und Ihr Verhalten basierend auf Ihre früheren Entscheidungen und Handlungen, zu verstehen und zu erlernen. Digitale Assistenten können das Erlernte nutzen, um Ihr Verhalten vorherzusagen und Empfehlungen gemäß Ihres Verhaltens und Ihrer Vorlieben auszusprechen. Auf diese Weise wird die Verwendung eines digitalen Assistenten zu einem persönlichen Erlebnis.

Was kann ein digitaler Assistent?

Verbrauchern können digitale Assistenten wie Siri von Apple und Cortana von Microsoft allgemeine Fragen beantworten und Empfehlungen basierend auf ihren Vorlieben und Verhalten aussprechen. Mit Ihrem digitalen Assistenten müssen Sie nicht mehr im Stau stehen, können schnell Kaffee bestellen und vor Ihrer Ankunft in ein Hotel einchecken. Wenn Sie für ein paar Tag verreisen, kann Ihr digitaler Assistent Ihnen die neuesten Wettermeldungen schicken und die Heizung herunterschalten, wenn Sie nicht zuhause sind.

Unternehmen können digitale Assistenten nutzen, um eine einzige Plattform für ihre Kunden und Auftraggeber zur Interaktion mit dem Unternehmen zu bieten. Digitale Assistenten werden am häufigsten in Kundenkontaktcentern verwendet, um dort eingehende Kommunikationen zu verwalten. Sie werden auch unternehmensintern verwendet, z. B. beim Onboarding neuer Mitarbeiter und bei der Unterstützung von Mitarbeitern bei Aktivitäten wie Urlaubsplanung, Abschluss von Schulungen und Bestellung von Verbrauchsmaterialien.

Die angebotenen Dienste variieren je nach Art und Qualität der natürlichen Sprachfähigkeiten, der KI und anderer verwendeter Technologien des digitalen Assistenten. Je fortschrittlicher der digitale Assistent ist, desto mehr Geschäftsfunktionen kann er ausführen. Zum Beispiel können die neuesten digitalen Assistenten

  • Einen Mitarbeiter bei der Erstellung einer Spesenabrechnung unterstützen und ihn daran erinnern, dass er die Spesenrechnung einreichen muss.
  • Komplexe Fragen beantworten, wie: „Wo befindet sich das Café, das am nächsten zum Kongresszentrum liegt, das bis 20 Uhr geöffnet ist und über Parkplätze verfügt?“
  • Eine Verbindung zu mehreren Back-End-Geschäftssystemen (z. B. Vertrieb, Marketing und Kundenbeziehungen) herstellen, um Kunden und Mitarbeitern gezielte Vorschläge zu unterbreiten.
  • Kunden nach Bedarf mit Fachpersonal verbinden. Es gibt auch digitale Assistenten, die den nahtlosen Übergang zwischen Chatbots und Mitarbeitern übernehmen können.

Integration von Geschäftsdaten

Digitale Assistenten für den Self-Service von Mitarbeitern werden auch in Unternehmen immer beliebter. Diese neuen fortschrittlichen Apps bieten Unternehmen Kosteneinsparungen und Mitarbeiter schätzen den Komfort. Anstatt die richtigen Formulare zu suchen, auf mehrere Websites zuzugreifen und ihre Zeit mit langwierigen manuellen Prozessen verbringen zu müssen, können Mitarbeiter mithilfe von digitalen Assistenten schnell und einfach ihr Profil aktualisieren, das neugeborene Familienmitglied zu ihrer Versicherung hinzufügen, ihre Urlaubsbilanz überprüfen und vieles mehr. Der digitale Assistent kann Informationen aus unternehmensweiten Systemen wie Personalmanagement (HCM), Enterprise Resource Planning (ERP) und Customer Relationship Management (CRM) verarbeiten und diese Informationen den Mitarbeitern in Form eines einzigen Systems zur Verfügung stellen. Die erfolgreiche Kombination aus CRM und Marketing-Automatisierungstools ermöglicht es Unternehmen, einfacher Marketing zu betreiben und die Zufriedenheit ihrer Kunden zu erhöhen.

Erfahren Sie mehr darüber , was die Konversations-KI für Ihr Unternehmen tun kann.

Der Nutzen digitaler Assistenten der nächsten Generation

Privatpersonen schaffen sich digitale Assistenten meist für ihre Häuser und Autos an; vor allem weil sie sich davon mehr Komfort - und eine Menge Spaß - versprechen. Als Smart Home Systems, zum Beispiel zum automatischen Regulieren einer Heizung und zur Steuerung des Sicherheitssystem können digitale Assistenten den Alltag von Personen unterstützen und dem Besitzer Kosten einsparen.

In Unternehmen bieten digitale Assistenten vor allem zur Unterstützung von Mitarbeitern und Kunden oder zur Verbesserung der Effizienz zahlreiche Vorteile. Durch den Einsatz digitaler Assistenten kann ein Unternehmen

  • Geld sparen. Digitale Assistenten können die Kommunikation mit Kunden und Mitarbeitern übernehmen und so die Personalkosten verringern. Durch die Erledigung redundanter Aufgaben oder der schnellen Ausführung von Aufgaben durch digitale Assistenten bleibt den Mitarbeitern mehr Zeit für unternehmenskritische Aufgaben.
  • Bieten Sie besseren Service. Sowohl Kunden als auch Mitarbeiter schätzen Gespräche, die über praktische Messaging-Apps geführt werden und die schnelle und korrekte Beantwortung ihrer Fragen.
  • Vermeiden Sie Fehler. Digitale Assistenten können bevorstehende Ereignisse antizipieren und Reminder senden. So können sie Benutzer beispielsweise wissen lassen, dass sie ein Formular einreichen müssen oder dass die Frist für einen Bericht abläuft.
  • Nach Belieben skalieren. Sprachassistenten bieten Unternehmen eine leicht skalierbare Lösung, mit deren Hilfe sie für Millionen von Menschen gleichzeitig personalisierte, proaktive und menschenähnliche Kommunikation ermöglichen können.
  • Kontinuierliche Verbesserung durch Lernen. Digitale Assistenten sammeln Daten in Echtzeit, mit denen Unternehmen die Benutzerfreundlichkeit ihrer Anwendungen kontinuierlich verbessern und mehr über ihre Kunden und Mitarbeiter erfahren können.

Benutzerfreundlichkeit: Müheloser Zugriff

Einer der Vorteile digitaler Assistenten besteht darin, dass Benutzer keine speziellen Apps herunterladen und installieren müssen, um auf den Assistenten zuzugreifen. Stattdessen wird der digitale Assistent über vorhandene Lösungen bereitgestellt - wie zum Beispiel

  • Beliebte Messaging-Anwendungen, darunter Facebook Messenger, Slack und WeChat
  • Business-Webportale
  • Beliebte Sprachassistenten wie Amazon Alexa und Apple Siri

Die rosige Zukunft digitaler Assistenten

Kontinuierliche Fortschritte in den Bereichen KI, NLP und maschinelles Lernen bedeuten, dass digitale Assistenten in Zukunft noch „intelligenter" werden - sie können sich dann noch natürlicher mit Menschen unterhalten, komplexere Fragen beantworten und treffendere Empfehlungen bieten. Durch die Kombination von KI und der neuesten 5G-Technologie werden Empfehlungen und Vorhersagen noch schneller ausgesprochen und digitale Sprachassistenten werden wahrscheinlich Funktionen wie modernste hochauflösende Videokonferenztechnologie beinhalten.

Bei der heutigen rasanten technologischen Entwicklung wird es nicht sehr lange dauern bis die meisten Menschen eine digitalen Assistenten haben, mit dem sie zuhause, bei der Arbeit oder überall, wo sie wollen kommunizieren und interagieren können. Mithilfe von digitalen Assistenten werden wir Menschen effizienter und gewinnen Zeit für andere sinnvolle Aufgaben. Mit einem digitalen Sprachassistenten in unserer Tasche können wir nervige zeitfressende Aufgaben an den Assistenten abgeben und uns auf sinnvolle Aufgaben und komplexe Ideen konzentrieren.

Digitale Assistenten der nächsten Generation

Digitale Assistenten gehören schon jetzt aufgrund der zunehmenden Verbreitung von Smartphones zum Alltag der meisten Menschen. Außerdem kommunizieren viele Menschen täglich mit den digitalen Sprachassistenten Siri von Apple oder Alexa von Amazon. Der Einsatz von Chatbots und digitalen Assistenten nimmt auch am Arbeitsplatz zu. Die Benutzerschnittstellen müssen noch besser werden, um den hohen Anforderungen von Arbeitsumgebungen gerecht zu werden, aber die gute Nachricht ist, dass diese Technologie jetzt verfügbar ist. Entdecken Sie drei Wege, wie die nächste Generation von Chatbots die Geschäftswelt verändern wird.