Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen

Oracle Cloud Management-Lösungen

Mit Oracle Cloud Management Services vermeiden Sie den mit traditionellen Lösungen zum Überwachen und Verwalten von Anwendungen und der Infrastruktur verbundenen Personalaufwand. Kunden können verschiedene Kombinationen dieser Services für die gesamte Breite des Betriebsdatensatzes nutzen, je nachdem, wie sie für die Verwaltung von On-Premises-Umgebungen, Oracle Cloud-Umgebungen, Hybrid-Cloud-Umgebungen und Multi-Cloud-Umgebungen geeignet sind.

Oracle Cloud-Management und Governance

Oracle Cloud Management Services

Anwendungsleistung-Überwachung

Anwendungsleistung-Überwachung

Oracle Application Performance Monitoring Cloud Service versorgt Entwicklungs- und Betriebsteams mit den Informationen, die sie benötigen, um Anwendungsprobleme schnell zu finden und zu beheben. Alle Ihre Endnutzer- und Anwendungsleistungsinformationen (mit den zugehörigen Anwendungsprotokollen) werden in einem einheitlichen Datensatz zusammengefasst.

Protokollanalysen

Protokollanalysen

Oracle Log Analytics Cloud Service überwacht, sammelt, indiziert und analysiert alle Protokolldaten Ihrer Anwendungen und Infrastruktur, sodass Benutzer diese Daten durchsuchen, untersuchen und korrelieren können, um Probleme schneller zu beheben, operative Erkenntnisse zu gewinnen und bessere Entscheidungen zu treffen.

IT-Analysen

IT-Analysen

Oracle IT Analytics Cloud Service bietet einen auf 360-Grad angelegten Einblick in die Leistungsfähigkeit, Verfügbarkeit und Kapazität von Anwendungen und Infrastrukturinvestitionen, sodass Führungskräfte, Analysten und Administratoren des Geschäftszweigs und der IT wichtige Entscheidungen zu den vorhandenen IT-Ressourcen treffen können.

Infrastrukturüberwachung

Infrastrukturüberwachung

Oracle Infrastructure Monitoring Cloud Service überwacht den Status und den Zustand Ihrer gesamten IT-Infrastruktur – lokal oder in der Cloud – von einer einzigen Plattform aus. Proaktive Überwachung über mehrere Ebenen hinweg ermöglicht es Administratoren, über Probleme informiert zu werden, Fehler zu suchen und diese zu beheben, bevor sie Auswirkungen auf Endbenutzer haben.

Zusätzliche Oracle Cloud Infrastructure-Anwendungsfälle

Oracle Cloud Infrastructure bietet Lösungen, die das Kostenmanagement, die Zugriffskontrolle und die Anwendungsfälle der Ressourcenverwaltung unterstützen.



 

Behalten Sie den Überblick über Nutzung und Kosten mit Daten, denen Sie vertrauen können

Erhalten Sie jederzeit einen aktuellen Überblick über die Nutzung und die Ausgaben in Ihrem gesamten Firma. Wenden Sie Filter an, um ihre Ausgaben zu kontrollieren und von ihnen definierte Zeiträume zu analysieren. Informieren Sie sich auf einfache Weise über Nutzung und Kosten pro Service und setzen Sie Filter nach Abteilungen und Tags, um eine genaue Ausgabenanalyse nach Abteilung, Team oder Projekt durchzuführen. Oracle's eindeutig definierte Tags sind schemabasiert und gewährleisten die Integrität der Verwendung. Sie stellen Informationen zur Kostenanalyse bereit, auf die Sie sich verlassen können.

 

Verteilen Sie die Ressourcen entsprechend Ihrer Organisationsstruktur

Mit Oracle Cloud Infrastructure Identity and Access Management können Benutzer Ihre IT-Ressourcen flexibel nach Abteilungshierarchien organisieren. Nutzen Sie die Fächer-Filter, um Ressourcen zu verteilen und die Nutzung und Ausgaben nach Abteilungen oder Geschäftseinheiten zu messen.

 

Sorgen Sie für einen sicheren Zugriff, um Compliance-Standards zu erfüllen

Mit Oracle Identity and Access Management können Zugriffsrechte auf Oracle Cloud Infrastructure-Dienste geregelt werden. Erstellen Sie logische Benutzergruppen und wenden Sie Richtlinien an, um eine klare Aufgabentrennung für Compliance-Zwecke zu gewährleisten. Mit den einfach zu definierenden Richtlinien von Oracle können Benutzer beispielsweise sicherstellen, dass nur ihre Netzwerkgruppe Zugriff auf bestimmte Netzwerkressourcen hat.

 

Ermöglichen Sie Anwendungen die Verbindung zu Cloud-Infrastructure-Diensten

Mit der Instance Principals-Funktion in Identity and Access Management können Sie eine Instanz zum Ausführen von API-Aufrufen in den öffentlichen Diensten von Oracle Cloud Infrastructure autorisieren, ohne dass Sie Anmeldeinformationen von Benutzern oder eine Konfigurationsdatei konfigurieren müssen. Beispielsweise können Benutzer ein Python-Skript ausführen, um einer Instanz das Lesen von Daten aus dem Objektspeicher zu ermöglichen.

 

Optimieren Sie die Verwaltung von Ressourcen in Entwicklung und Produktion

Oracle Cloud Infrastructure Tagging kombiniert die Flexibilität der Freiform-Tag-Kennzeichnung mit der Steuerung definierter Tags, um die Verwaltung von IT-Ressourcen zu optimieren. Oracle's eindeutig definierte Tags sind schemabasiert und tragen dazu bei, Tag-Spam zu verhindern und gleichzeitig eine bessere Kontrolle über Ressourcen zu gewährleisten, die von mehreren Abteilungen genutzt werden. Sie können beispielsweise Tag-Ressourcen auf Anwendungsfälle in der Entwicklung und Produktion anwenden, um deren Zwecke klar voneinander abzugrenzen und bei Bedarf Massenaktionen durchzuführen.

 

Überwachen Sie den Zugriff auf Ressourcen

Oracle Audit bietet vollständige Visibilität für alle öffentlichen API-Aktivitäten in Ihrem Account. Protokollieren Sie automatisch Ereignisse, die abgerufen, gespeichert und zu Sicherheits-, Compliance- und Ressourcenoptimierungszwecken analysiert werden können.