Keine Ergebnisse gefunden

Suche ergab keine Treffer

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.

 

Aktuelle Fragen

Oracle Cloud Web Application Firewall

Oracle Cloud Infrastructure Web Application Firewall (WAF) ist ein cloudbasierter, PCI-kompatibler, globaler Sicherheitsdienst, der Anwendungen vor böswilligem und unerwünschtem Internetverkehr schützt. Oracle Cloud Infrastructure WAF kann jeden internetfähigen Endpunkt schützen und eine konsistente Durchsetzung von Regeln in den Anwendungen eines Kunden gewährleisten.

Schutz

Schutz

Über 250 vordefinierte OWASP-, Anwendungs- und Compliance-Regeln. Die WAF bietet auch aggregierte Bedrohungsinformationen aus mehreren Quellen, einschließlich Webroot BrightCloud®. Integriert in Oracle Cloud Infrastructure Identity, Audit und Monitoring Services für einen kohärenten Ansatz.

Zugriff

Zugriff

Administratoren können ihre eigenen Zugriffssteuerungen basierend auf Geostandortdaten, IP-Adressen auf der Whitelist und der Blacklist sowie HTTP-URL- und Header-Merkmalen hinzufügen und konfigurieren. Bietet WAF-Schutz für Oracle Cloud Infrastructure-Bereitstellungen und für Umgebungen mit Onboarding, Hybrid-Cloud und Multicloud.

Bot-Management

Bot-Management

Nutzt eine Reihe erweiterter Herausforderungen, einschließlich JavaScript-Überprüfung, CAPTCHA, Gerätefingerabdruck und Algorithmen für die menschliche Interaktion, um böswilligen Bot-Verkehr zu identifizieren und zu blockieren. WAF kann über seine API, Terraform-Anbieter oder Software Development Kits (SDKs) in mehreren Sprachen verwaltet werden.