Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen

Oracle Autonomous Database

Reduzieren Sie Ihre Betriebskosten um bis zu 90% mit einer konvergierten Datenbank mit mehreren Modellen und einer auf maschinellem Lernen basierenden Automatisierung für vollständiges Lebenszyklusmanagement.1 Oracle Autonomous Database läuft nativ auf der Oracle Cloud Infrastructure und bietet gleichzeitig arbeitslastoptimierte Cloud-Services für die Transaktionsverarbeitung und das Data Warehousing.

Oracle Autonomous Database: Revolutionierung des Datenmanagements (0:30)

Oracle Database 21c jetzt auf Free Tier verfügbar Oracle Database 21c jetzt auf Free Tier verfügbar

Profitieren Sie von Multimodell-, Multi-Workload- und Multi-Mandanten-Verbesserungen und von AutoML für den Zugriff auf maschinelles Lernen in Oracle Autonomous Database.

Gartner stuft Oracle als Nr. 1 für kritische Funktionen ein Oracle im kürzlich veröffentlichten Gartner-Bericht ausgezeichnet

Die Anerkennung von Gartner bestätigt die kritischen Fähigkeiten von Cloud-Datenbankverwaltungssystemen für operative Anwendungsfälle.

Oracle Autonomous Database bietet einen ROI von 417 % Oracle Autonomous Database bietet einen ROI von 417 %

Eine Studie mit mehreren Kunden ergab einen ROI von 417 % über 5 Jahre bei einer Amortisationszeit von 5 Monaten.

Innovationen in Oracle Autonomous Data Warehouse

Erfahren Sie von Andrew Mendelsohn, EVP, Oracle Database Server Technologies, mehr über die neuesten Cloud Data Warehouse-Innovationen von Oracle.

Warum gerade Autonomous Database?

Selbstverwaltend: Automatisieren Sie die Bereitstellung, Optimierung und Skalierung Ihrer Datenbanken

Autonomous Database bietet hochverfügbare Datenbanken, konfiguriert und optimiert für bestimmte Workloads und skaliert nach Bedarf Rechenressourcen – alles automatisch.

Lesen Sie die geschäftliche Zusammenfassung über die Autonomous Database-Strategie (PDF)

Lesen Sie die technische Übersicht zur Autonomous Database (PDF)

Selbstsichernd: Automatisieren Sie Datenschutz und Sicherheit

Schützen Sie vertrauliche und regulierte Daten automatisch, patchen Sie Ihre Datenbank gegen Sicherheitslücken und verhindern Sie unbefugten Zugriff - alles mit Oracle Autonomous Database.

Business Brief zur ersten selbstsichernden Datenbank lesen (PDF)

Selbstreparierend: Automatisieren Sie Fehlererkennung, Failover und Reparatur

Schützen Sie Ihr System vor Systemausfällen und Nutzer-Fehlern automatisch, und bieten Sie ein Failover für Standby-Datenbanken ohne Datenverlust.

Lesen Sie das technische Briefing zur ersten selbstreparierenden Datenbank (PDF)

Oracle Autonomous Database für Dummies

Autonomous Database-Lösungen

Übernehmen Sie die Kontrolle über alle Ihre Daten mit einer konvergierten Datenbank und Automatisierung

Autonomous Data Warehouse ist ein Cloud-Datenbankdienst, der für die analytische Datenverarbeitung optimiert ist. Rechenleistung und Storage werden automatisch skaliert, bieten eine schnelle Abfrageleistung und erfordern keine Datenbankverwaltung.

Anwendungsfälle

Für einfachere, schnellere und autonome Transaktionen

Autonomous Transaction Processing ist ein Cloud-Datenbankdienst, der Datenbankoperationen für OLTP- und Echtzeit-Analyseanwendungen vereinfacht. Reduzieren Sie die Laufzeitkosten um bis zu 90% und erhalten Sie beispiellose Skalierbarkeit, Performance und Sicherheit mit eingebetteten auf maschinellem Lernen basierten Automatisierungs-Funktionen.

Anwendungsfälle
  • Enterprise-Transaktionsanwendungen
  • Geschäftskritische Anwendungen
  • Anwendungen mit gemischter Arbeitslast
  • Cloud-native Anwendungen
  • Low-Code-Anwendungen

Entwickeln Sie mit einem einfachen, schnellen und serverlosen Cloud-Dokumentendatenbankdienst JSON-zentrierte Anwendungen

Oracle Autonomous JSON Database ist ein Cloud-Dokumentendatenbankdienst, der die Entwicklung von JSON-zentrierten Anwendungen vereinfacht. Er bietet einfache Dokument-APIs, serverlose Skalierung, ACID-Transaktionen mit hoher Performance, umfassende Sicherheit und niedrige Pay-per-Use-Preise. Die Autonomous JSON Database automatisiert das Bereitstellen, Konfigurieren, Optimieren, Skalieren, Patchen, Verschlüsseln und Reparieren von Datenbanken, eliminiert die Datenbankverwaltung und bietet eine Verfügbarkeit von 99,995 %.

Anwendungsfälle
  • Mobile Anwendungen
  • Anwendungen mit dynamischen, personalisierten Erfahrungen
  • Content und Catalog Management
  • Integrierte IoT-Anwendungen
  • Digitale Zahlungsanwendungen

Die Oracle Autonomous Database in all ihren Varianten ist auch nach drei Jahren auf dem Markt ohne Konkurrenz“, sagte Holger Mueller, Vice President und Principal Analyst von Constellation Research. „Jetzt baut Oracle diesen Vorsprung mit Erweiterungen von Autonomous Data Warehouse weiter aus, die darauf abzielen, alle Aspekte der Analytik und des maschinellen Lernens zu demokratisieren, indem sie die Notwendigkeit von SQL-Kenntnissen für die Benutzer beseitigen. Stattdessen bietet Oracle Drag-and-Drop-Benutzeroberflächen und AutoML zum Erstellen und Testen von Modellen für maschinelles Lernen, so dass Fachanwender ihre eigenen Datenexplorationen durchführen können, ohne von der IT, DBAs oder Systemadministratoren abhängig zu sein, um die Daten zu verwalten. All dies basiert auf der konvergierten Datenbankgrundlage von Oracle, mit der Benutzer auf alle Datenmodelle und ‑typen in einer einzigen Datenbank zugreifen können.

Holger Mueller Vizepräsident und leitender Analyst, Constellation Research

Wenn Datenanalysten, Citizen Data Scientists und Fachanwender ihre eigenen Datensätze mit Self-Service-Tools erstellen und analysieren können, werden IT-Engpässe vermieden und ihre Produktivität deutlich verbessert. Genau das hat Oracle mit seinen Verbesserungen an Autonomous Data Warehouse getan. Oracle stattet die integrierten Tools mit intuitiven Drag-and-Drop-Oberflächen aus, die es Datenanalysten erleichtern, Daten zu laden, zu transformieren und zu bereinigen. Darüber hinaus können sie maschinelles Lernen nutzen, um automatisch Geschäftsmodelle zu erstellen und Muster zu erkennen und so Erkenntnisse zu gewinnen, die zu besseren und schnelleren Geschäftsentscheidungen führen.

Bradley Shimmin Chefanalyst, Omdia

Mehr Kundenerfolge anzeigen

Kundenerfolge durch Autonomous Database

Erfahren Sie, wie Oracle-Kunden mithilfe von Oracle Autonomous Database ihr Geschäft transformieren, indem sie Datenbankmanagement durch maschinelles Lernen und Automatisierung neu definieren.

TaylorMade-Logo
Sejong Krankenhaus Logo
Jasci-Logo
Kingold-Logo
Sky-Logo
AOA-Logo
OUTFRONT-Logo
d.light-Logo
MESTEC-Logo

MESTEC spart Zeit und Ressourcen für Innovationen in der Fertigung

Vorteile

Bereitstellungsoptionen für Autonomous Database

Die Dienste der Autonomous Database bieten verschiedene kostengünstige Bereitstellungsoptionen, Betriebskontrolle und Isolation.

Gemeinsame Infrastruktur


  • In der Public Cloud teilen sich mehrere Benutzer dieselben Cloud-Plattform-Ressourcen
  • Niedrigste Kosten für den Einstieg ohne Mindestverpflichtung

Dedizierte Infrastruktur


  • Vollständige Isolierung Ihrer Daten und Vorgänge dank einer privaten, dedizierten Datenbank-Cloud in der Public Cloud
  • Dedizierte Systemressourcen wie Prozessor, Speicher, Netzwerk oder Storage bieten Ihnen mehr Kontrolle über Betriebsrichtlinien und Anpassungen

Cloud@Customer-Infrastruktur


  • Autonomous Database in Ihrem Rechenzentrum, um gesetzliche Vorschriften, Bestimmungen zu Datensouveränität oder Netzwerklatenz für Workloads zu erfüllen, die nicht in die Public Cloud verschoben werden können
  • Ermöglicht der IT die einfache Bereitstellung von Self-Service-Datenbanken für Geschäftsanwender und Entwickler bei gleichzeitiger Gewährleistung der Sicherheit und Verwaltung aller Daten.

17. März 2021

Oracle Autonomous Data Warehouse: Neue Innovationen für Datenanalysten, Citizen Data Scientists und LOB-Entwickler

George Lumpkin, Vizepräsident, Produktmanagement für Autonomous Data Warehouse

Nach der Einführung von Autonomous Data Warehouse erkannten Unternehmen jeder Größe, wie einfach es sein kann, ein Data Warehouse bereitzustellen. Da für Autonomous Data Warehouse keine betriebliche Verwaltung erforderlich ist (und daher auch kein Datenbankadministrator), ist ein Cloud Data Warehouse für viel mehr Unternehmen als zuvor erreichbar.

Vollständigen Beitrag lesen

Ausgewählte Blogs

Alle anzeigen

Erste Schritte


Oracle Cloud Free Tier testen

Erstellen, Testen und Bereitstellen von Anwendungen in Oracle Cloud – kostenlos.


Folgen Sie uns @OracleDatabase

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten, Ereignisse und Community-Ressourcen zu Oracle Database.


Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie einen unserer branchenführenden Experten.