Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen

Oracle Cloud Infrastructure Load Balancing

Ihre Cloud-Anwendungen hochverfügbar, skalierbar und sicher. Erhöhen Sie die Anwendungsverfügbarkeit und Performance durch hochverfügbaren und bereitgestellten Bandbreiten-Load-Balancing.

Erhöhte Verfügbarkeit

Erhöhte Verfügbarkeit

Leiten Sie den Datenverkehr für hochverfügbare und fehlertolerante Anwendungen automatisch über Verfügbarkeitsdomänen weiter.

Flexibel

Flexibel

Stellen Sie jederzeit Bandbreite für deterministischen Durchsatz bereit und bieten Sie Ausfallsicherheit für plötzliche Bursts im Datenverkehr.

Jederzeit abrufbar

Jederzeit abrufbar

Skalieren Sie dynamisch die Anzahl der Anwendungen, die Ihr Load Balancer verwaltet.

Produktfunktionen

Alle öffnen Alle schließen

Hauptmerkmale

    Internet Load Balancer

  • Load Balancer bietet eine öffentliche IP-Adresse für den Front-End-Internetdatenverkehr innerhalb einer einzelnen Verfügbarkeitsdomäne oder über mehrere Verfügbarkeitsdomänen hinweg.
  • Hochverfügbarkeit

  • Hochverfügbare Load Balancer stellen sicher, dass der Einstiegspunkt in Ihr Netzwerk und der Anwendungsdatenverkehr keine einzelne Fehlerquelle haben.
  • Flexibilität

  • Verwalten Sie Ihren Load Balancer über die API oder die Webkonsole, um Anwendungsknoten dynamisch zum Datenverkehrsfluss hinzuzufügen und daraus zu entfernen. Führen Sie einen Lastenausgleich für herkömmliche oder Cloud-native Unternehmensanwendungen mit den TCP-, HTTP- oder HTTP/2-Protokollen Ihrer Wahl durch. Vollständige End-to-End-API-Funktion zur Automatisierung der Load Balancer-Verwaltungsaufgaben.

SSL-Abladung

    SSL-Beendigung

  • Lagern Sie kostenintensive und CPU-intensive SSL-Handshakes in Ihren Load Balancer aus.
  • End-to-End-SSL

  • Erfüllen Sie die Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens, indem Sie die End-to-End-Verschlüsselung konfigurieren.
  • SSL mit hohem Durchsatz

  • Bewältigen Sie SSL-Handshakes mit sehr hohem Durchsatz mit dem Load-Balancer-Shape mit 8 Gbit/s.

Traffic Shaper

    Mehrere Protokolle

  • Bearbeiten Sie mehrere Protokolle wie TCP, HTTP, HTTP/2 und WebSockets für den eingehenden Datenverkehr.
  • Mehrere Load Balancing-Richtlinien

  • Wählen Sie zwischen mehreren Load Balancing-Richtlinien, um die für Ihren Anwendungsdatenverkehr am besten geeignete Richtlinie zu erhalten.
  • Transparentes Datenverkehr-Management

  • Fügen Sie einen Clusterknoten dynamisch hinzu und entfernen Sie ihn, ohne den Datenverkehr zu unterbrechen. Entfernen Sie eine Compute-Instanz transparent aus der Datenverkehrsrotation, um Patches anzuwenden, und fügen Sie sie dann wieder in die Rotation ein.

Mehrstufige Sicherheit

    Sicherheit

  • Profitieren Sie von der Unterstützung des modernen TLS 1.2-Protokolls und einer starken Verschlüsselungssuite für ein sicheres Front-End Ihrer Anwendungsebene. Schützen Sie den gesamten Datenverkehr in Ihrer Cloud mit TLS-Verschlüsselung (Transport Layer Security) und verlagern Sie TLS-Handshakes in den Load Balancer.
  • Sicherheitslisten

  • Nutzen Sie Sicherheitslisten, um eingehende und ausgehende Zugriffsrichtlinien auf Infrastrukturebene zu konfigurieren.

Einsatzbereit

    Vorhersehbare Preise

  • Ermitteln Sie ganz einfach Ihr Load Balancer-Budget ohne komplizierte Berechnungen. Der Zählerservice basiert auf dem ausgewählten Load Balancer-Shape und den Betriebsstunden.
  • Audit inklusive

  • Nutzen Sie Sicherheitslisten, um eingehende und ausgehende Zugriffsrichtlinien auf Infrastrukturebene zu konfigurieren.