Oracle SCM Solutions – Asset Maintenance

Wartungsmanagement

Stellen Sie wichtige, abteilungsübergreifende Ressourceninformationen bereit und verbessern Sie die Gerätezuverlässigkeit und Anlagennutzung.

Asset Maintenance

Durch Enterprise Asset Management haben Unternehmen die Möglichkeit, Best Practices bei Wartungs- und Verwaltungsaufgaben über den gesamten Ressourcenlebenszyklus einschließlich einem umfassenden Einblick in alle Ressourcen- und Ausrüstungstypen zu implementieren.

Branchenübergreifendes Ressourcenmanagement

Branchenübergreifendes Ressourcenmanagement

Verwalten Sie alle Ressourcentypen in einem einzelnen Repository, unabhängig davon, ob Sie über Ressourcen aus verschiedenen Branchen oder über unterschiedliche Ressourcen verfügen.

  • Unterstützung von Ressourcen mit einem stabilen Fundament und flexiblen Framework, einschließlich von festen wie mobilen Anlagen-, Infrastruktur- sowie linearen Ressourcen
  • Messung der Ressourcenperformance in einem einzelnen übersichtlichen Repository mit Self-Service-Anwendungen
  • Wechsel von einem reaktiven Wartungsmodus zu einer präventiven und zustandsbasierten Wartung
  • Definition, Organisation und Nachverfolgung von Fehlerkennzahlen und -verläufen mit einzigartiger Funktionalität
Schlanke Wartung und verbesserte Qualitätssicherung

Schlanke Wartung und verbesserte Qualitätssicherung

Schaffen Sie einen Ausgleich zwischen Produktionsdurchsatz und indirekten Kosten und reduzieren Sie den Betriebsaufwand an allen Standorten.

  • Implementieren Sie Standard-Best Practices für Wartung und Leistungsberichte für bessere und konsistentere Einblicke in die Ressourcenproduktivität.
  • Pflegen Sie den Verlauf von Anlagentransaktionen aus anderen Oracle-Modulen.
Wartungskostenmanagement

Wartungskostenmanagement

Verbessern Sie die Kapitalrendite der Ressourcen, indem Sie physische und finanzielle Aspekte integrieren sowie Unterstützung für eine tiefgreifende Zusammenarbeit zwischen Projektlebenszyklus- und Servicelebenszyklusverfahren bieten.

  • Schätzen Sie Kosten basierend auf Material-, Arbeits- und Ausrüstungsanforderungen.
  • Verfolgen Sie Ihre tatsächlichen Kosten und erfassen und pflegen Sie den Arbeitsverlauf, um fundierte Entscheidungen in Bezug auf zukünftigen Wartungsaufwand zu treffen.
  • Führen Sie Bereitstellungstransaktionen für Ressourcen durch, etwa Verlagerung, Wiederherstellung, Einstellung und andere Transaktionen.


Zugehörige Produkte und Ressourcen