Oracle Primavera Risk Analysis

Umfassende Lösung für die Analyse von Lebenszyklusrisiken

Primavera Risk Analysis wird direkt in Projektzeitpläne und Kostenvoranschläge integriert, um schnelle und einfache Techniken zur Modellierung von Risiken bereitzustellen, die Kosten zu analysieren und die Auswirkung ihrer Eindämmung zu planen.

  • Verwenden Sie Verteilungsdiagramme, um statistische Sicherheiten für Projektpläne und Zeitplan- und Kostenüberschreitungen zu bestimmen

    Verwenden Sie Verteilungsdiagramme, um statistische Sicherheiten für Projektpläne und Zeitplan- und Kostenüberschreitungen zu bestimmen.

  • Kombinieren Sie Risiken und Aktivitäten in einem interaktiven Gantt-Diagramm, um die Auswirkungen von Risiken auf den Projektplan zu verdeutlichen

    Kombinieren Sie Risiken und Aktivitäten in einem interaktiven Gantt-Diagramm, um die Auswirkungen von Risiken auf den Projektplan zu verdeutlichen.

  • Erstellen Sie qualitative und quantitative Modelle positiver und negativer Risikoereignisse (Bedrohungen und Geschäftschancen) und der entsprechenden Reaktionspläne

    Erstellen Sie qualitative und quantitative Modelle positiver und negativer Risikoereignisse (Bedrohungen und Geschäftschancen) und der entsprechenden Reaktionspläne.

  • Kombinieren Sie die Wahrscheinlichkeit zur Einhaltung bestimmter Budgets und Fertigstellungstermine und führen Sie „Was wäre wenn“-Analysen mithilfe von verschiedenen Kosten- und Termingrenzwerten durch

    Kombinieren Sie die Wahrscheinlichkeit zur Einhaltung bestimmter Budgets und Fertigstellungstermine und führen Sie „Was wäre wenn“-Analysen mithilfe von verschiedenen Kosten- und Termingrenzwerten durch.



Vorteile von Primavera Risk Analysis
  • Identifizieren Sie übliche Stolperfallen bei der Planung
  • Integrieren Sie vorab entwickelte Risikoregister und definieren Sie neue Risikoregister
  • Abdecken des Risikomanagements für den gesamten Lebenszyklus dank erweiterter, Monte Carlo-basierter Kosten- und Zeitplananalysen
  • Dokumentieren Sie statistische Sicherheiten bezüglich Fertigstellungsterminen, Kosten, Puffer, interner Rendite und Kapitalwert



Schnelleinstieg