Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer

AI-gesteuerte Sicherheits-, Audit- und Betrugsüberwachung

Verwenden Sie die Oracle Risk Management Cloud mit eingebetteten KI-Techniken, um erweiterte Analysen für ERP-Rollendesign, Aufgabentrennung (Segregation of Duties, SoD), Datenschutz und Verhinderung von Finanzbetrug zu automatisieren.

Bieten Sie Ihrem Team mehr finanzielle Kontrolle und ermöglichen Sie schnellere Lösungen für die neuesten Compliance- und Prozessprobleme. Mit modernen Best-Practice-Kontrollen und neuen Audit-Regeln, die falsche Positivmeldungen minimieren, schützen Sie Ihr Unternehmen vor Betrug und Fehlern. Oracle Risk Management Cloud wurde für die veränderlichen Anforderungen Ihres Unternehmens jetzt und in der Zukunft entwickelt und umfasst Umfangskontrollen und moderne Planungstools für geschäftsbereichsübergreifende Evaluierungen.

Risk Management Cloud
Entdecken Sie Risikomanagement

Produktmerkmale

Alle öffnen Alle schließen

Sicheres Rollendesign

    Beschleunigen Sie die ERP-Implementierung

  • Stellen Sie die Prüfungsbereitschaft sicher, indem Sie die optimalen Rollen bestätigen, bevor Sie live gehen.
  • Erstellen Sie Jobrollen ohne inhärentes Risiko

  • Führen Sie die Analyse durch, während Sie benutzerdefinierte Rollen konfigurieren. Vermeiden Sie zeitaufwändige Nutzer-Akzeptanztests (user acceptance testing, UAT) und kostspielige Prüfungsergebnisse nach der Inbetriebnahme.
  • Konfigurieren Sie Modelle und nutzen Sie die ersten Ergebnisse nach wenigen Stunden

  • Wählen Sie aus mehr als 100 vorgefertigten, konfigurierbaren Sicherheitsregeln und führen Sie die Analyse durch, während Sie benutzerdefinierte Rollen konfigurieren.

Deep Access und SoD-Analyse

    Automatisieren Sie detaillierte Sicherheitsanalysen

  • Automatisieren Sie Zugriffs- und Aufgabentrennungskontrollen, um Betrug und Zugriffsverstöße zu verhindern. Erfüllen Sie die SOX-Testanforderungen für ERP- und SCM-Clouds.
  • Beschleunigen Sie die Sicherheitsimplementierung

  • Beschleunigen Sie die Bereitstellung von Anwendungssicherheit mit einer vorgefertigten Bibliothek an Zugriffs- und Aufgabentrennungskontrollen, die auf branchenüblichen Best Practices basieren.
  • Erzwingen Sie konfigurierte Zugriffskontrollen nach der Inbetriebnahme

  • Nutzen Sie bereitgestellte Steuerelemente für kontinuierliche Überwachung von Zugriff und SoD.
  • Entwerfen Sie neue Zugriffskontrollen

  • Entwerfen Sie neue Zugriffskontrollen mit einem visuellen Editor. Überwachen Sie mehr als 6.000 Access Points in der Oracle ERP-Cloud und der Oracle SCM-Cloud.

Optimierte Nutzer-Zugriffszertifizierung

      Erfüllen Sie die SOX-Zertifizierungsanforderungen

    • Zertifizieren Sie den Nutzer-Zugriff auf vertrauliche Daten und Funktionen für die SOX-Compliance mithilfe einfacher Workflows für eine einfache Überprüfung und Genehmigung.
    • Eingrenzen sensibler ERP-Rollen und Benutzer zur Genehmigung durch Prozessverantwortliche

    • Genehmigen, entfernen oder untersuchen Sie Benutzer mit Hochrisikozugriff.
    • Ersetzen Sie Tabellen- und E-Mail-basierte Compliance-Aufgaben

    • Verwenden Sie einfache Workflows, um Benutzer mit hohem Zugriffsrisiko zu genehmigen, zu entfernen oder zu untersuchen.

Automatisierte Überwachung der ERP-Konfiguration

    Automatisieren Sie die risikobasierte Änderungsverfolgung

  • Kontinuierliche Überwachung auf Änderungen in ERP Stammdaten, um Sicherheitsrisiken und ‑verletzungen zu erkennen.
  • Nutzen Sie die Bibliothek mit Best-Practice-Kontrollen

  • Beschleunigen Sie die Bereitstellung, indem Sie vorgefertigte Steuerelemente konfigurieren, die auf den Best Practices der Branche basieren. Konfigurieren Sie mehr als 200 vordefinierte Steuerelemente für Kreditorenbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung und allgemeine Buchhaltung.
  • Verfassen Sie neue Prüfungsregeln und -algorithmen

  • Entwerfen Sie neue Steuerelemente mithilfe der Integration von mehr als 1.300 ERP-Datenelementen und der visuellen Bearbeitung. Modellieren Sie die Ergebnisse und simulieren Sie Änderungen, um Fehlalarme zu minimieren.

Erweiterte Transaktionssteuerung

    Automatisieren Sie die Analyse von ERP-Daten und ‑Transaktionen

  • Analysieren Sie alle ERP-Daten über Einstellungen, Benutzer, Rollen und Transaktionen hinweg. Kontinuierliche Überwachung von ERP-Prozessen wie Kreditorenbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung und allgemeiner Buchhaltung, um Bargeldverluste, Fehler und Verstöße zu reduzieren.
  • Verwenden Sie AI, um Anomalien zu erkennen und aufkommende Risiken zu erkennen

  • Vermeiden Sie zeitaufwändige und fehleranfällige manuelle Datenextraktionen, unkontrollierte Skripte und Ad-hoc-Analysen für eine zuverlässigere Überwachung der Steuerung.
  • Beschleunigen Sie die Bereitstellung mit konfigurierbaren Best Practice-Steuerelementen

  • Nutzen Sie mehr als 100 vorgefertigte Kontrollelemente, um alle ERP-Transaktionen zu überwachen.

Optimierte interne Kontrollen und SOX-Compliance

    Verbinden Sie Geschäftsergebnisse mit Risiken

  • Erstellen und aktualisieren Sie Ihre Risiko- und Kontrollmatrizen und steuern Sie Ihre Testpläne und ‑Anweisungen.
  • Fördern Sie eine risikobewusste Kultur

  • Binden Sie Prozessverantwortliche in die Bewertung der Risikoerkennung, ‑sanierung und ‑kontrolle ein. Automatisieren Sie regelmäßige oder Ad-hoc-Kontrolltests, Risikobewertungen oder Umfragen, um die Aktualität sicherzustellen.
  • Beheben Sie Probleme und zertifizieren Sie mit Vertrauen

  • Melden Sie Probleme als Teil des Bewertungsablaufs und benachrichtigen Sie automatisch die Verursacher und Genehmigende der Probleme. Erstellen und aktualisieren Sie Wartungspläne und zertifizieren Sie Kontrollen (z. B. SOX, 302 und 404).

Enterprise Risk Assessments

    Identifizieren Sie wesentliche Risiken in Ihrem Unternehmen

  • Berechnen Sie das inhärente Risiko mithilfe von Wahrscheinlichkeits-, Auswirkungs- und Analysemodellen.
  • Bewerten und Beheben von Unternehmensrisiken

  • Bewerten Sie Risiken mithilfe von Kontextmodellen, um eine Aktion zu bestimmen: Akzeptieren, überwachen oder behandeln. Führen Sie eine Restrisikoanalyse durch, nachdem die Kontrollen durchgeführt wurden.
  • Planen Sie Risikobewertungen

  • Führen Sie regelmäßig Risikobewertungen für Analysen und Bewertungen durch.

Integrierte Berichterstellung, Dashboarding und Ausnahmemanagement

    Nutzen Sie Berichterstellung und Dashboarding

  • Verwenden Sie standardmäßige integrierte Plattformfunktionen (Oracle Transactional Business Intelligence) für die Berichterstellung und das Dashboarding.
  • Analysieren, untersuchen und verhindern

  • Weisen Sie Eigentümer zu, um Analysen und Untersuchungen durchzuführen und Vorfälle proaktiv zu verhindern.
  • Ausnahmen effizient verwalten

  • Verwalten Sie Ausnahmen mit einfachen Workflows und minimieren Sie manuelle Eingriffe durch intelligentes automatisches Schließen von Konflikten.
  • Beschleunigen Sie Audits und Bewertungen

  • Erstellen Sie einen Audit-Trail, indem Sie Analysen und Untersuchungen von Ausnahmen mit dokumentierten Geschäftsrisiken verknüpfen, um Beurteilungen zu beschleunigen.
Risikomanagement Erfolge

Kundenberichte

Fulcrumway-Logo

Fulcrumway implementiert Oracle Risk Management Worldwide

 

Drehpunkt

Erfahren Sie, wie Adil Khan, Managing Director von Fulcrumway, Kunden erfolgreich macht, indem er bei der Implementierung von Oracle Risk Management Cloud-Lösungen zur Dokumentation und Automatisierung erweiterter Finanzkontrollen risikobasierte Ansätze anwendet.

OneGlobe-Logo

OneGlobe ist ein Oracle-Spezialpartner für Risikomanagement

 

OneGlobe

Tim Schmutzler, Global Practice Director bei OneGlobe, hebt die Vorteile von Oracle Risk Management Cloud hervor und fordert die Kunden nachdrücklich auf, Risikomanagement eine hohe Priorität beim Wechsel in die Cloud einzuräumen.

IOFM-Logo

Chris Doxey von IOFM über Best Practices in Risikomanagement

 

Institut für Finanzmanagement

Chris Doxey, Unternehmensberater und Mitglied des Beirats des Instituts für Finanzmanagement, spricht über Risikomanagement, Finanzkontrollen und Betrugsprävention und wie diese Herausforderungen mithilfe der Oracle Risk Management Cloud angegangen werden können.

KPMG-Logo

KPMG empfiehlt, Oracle Risk Management in die Cloud zu verschieben

 

KPMG

Hören Sie zu, wie Brian Jensen, Director Risk Consulting bei KPMG, die Notwendigkeit des Wechsels in die Cloud, des Risikomanagements und der Automatisierung von ERP-Kontrollen mit Oracle Risk Management Cloud-Lösungen erläutert.

Trends

Was ist neu in ERP