Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer

Oracle PLM für die Automobilindustrie

Performance durch Design

Bei der Entwicklung von Produkten und Services treten technikzentrierte Traditionen zugunsten einer stärker auf den Lifestyle ausgerichteten Herangehensweise immer weiter in den Hintergrund. Jetzt ist es an der Zeit, das Unternehmen zu modernisieren, um Innovationen, Entwicklungen und die Vermarktung profitabler zu gestalten.

Oracle Product Lifecycle Management (PLM) bietet die neuesten Tools und Best Practices, mit denen Sie einen Ausgleich zwischen Innovationsinvestitionen und nachhaltigen Wachstumsinitiativen zur Steigerung des Marktanteils erzielen können.

PLM in der Automobilindustrie


Schnellstart Produktivität

Schnellstart Produktivität

  • Zusammenarbeit in Ihrer Supply Chain stärken
  • Digitalisieren Sie Unternehmenswissen und bewährte Vorgehensweisen, um Ihre Mitarbeiter zu unterstützen
  • Steigern Sie den Return on Innovation mit einem strukturierten Prozess zur Bewertung, Auswahl und Entwicklung der richtigen Ideenmixes
  • Identifizieren, korrigieren und lernen Sie schnell aus Qualitätsproblemen
  • Optimieren Sie die Rückverfolgbarkeit von Anforderungen im modellbasierten System-Engineering

Was bedeutet Oracle PLM für die Automobilindustrie?

Sie müssen mit den Herausforderungen eines komplexen Marktes mit immer strengeren Vorschriften, globalem Wettbewerb, Kostenbeschränkungen und technisch versierten Verbrauchern zurechtkommen, die ein nahtloses, personalisiertes mobiles Erlebnis erwarten. Veraltete IT-Systeme können diese beschleunigte Innovationsgeschwindigkeit nicht unterstützen oder die steigenden Kosten für das Qualitätsmanagement im erweiterten Unternehmen nicht kontrollieren.

Durch die Aktivierung moderner PLM-Prozesse können Sie Ihre Innovationskraft und Ihre digitalen Fähigkeiten stärken, um Neueinsteiger und etablierte Akteure gleichermaßen zu übertreffen.

  • Kooperatives Design und Entwicklung

    Ermöglichen Sie die Zusammenarbeit in allen Bereichen der Supply Chain – einschließlich Lieferanten, Kunden und Partnern. Oracle PLM bietet eine flexible, soziale und hochsichere Umgebung zur Förderung von Innovation und Schutz des geistigen Eigentums. Digitalisieren Sie das Unternehmenswissen in einem zentralen Produktdatensatz, um Ihre Mitarbeiter zu unterstützen, die Wiederverwendung von Teilen und Anforderungen zu erleichtern und Ihr Produktportfolio strategisch auszurichten.

  • Erkenntnisgestützte Innovation

    Setzen Sie auf Innovation im richtigen Geschäftskontext. Bevor Sie Investitionen tätigen, sollten Sie wissen, wie gut ein Vorschlag zu Ihrer Strategie und Ihren verfügbaren Ressourcen passt. Erhalten Sie einen Überblick, um Ideen objektiv zu bewerten und Ihr Portfolio mit bahnbrechenden Innovationen und nachhaltigen Wachstumsinitiativen in Einklang zu bringen.

  • Geschlossenes Unternehmensqualitätsmanagement

    Oracle bietet eine unternehmensweite, konfigurierbare Qualitätsmanagementlösung, die eng in die Produktdokumentation integriert ist. Sie ermöglicht eine schnelle Behebung von Problemen mit Produktqualität, eine bessere Einhaltung der Vorschriften, eine höhere Kundenzufriedenheit und geringere Garantie- und Servicekosten.

  • Modellbasiertes System-Engineering (MBSE)

    Betrachten Sie Produktdesign und -entwicklung als ein virtuelles, umfassendes, domänenmodellbasiertes System und stellen Sie sicher, dass alle anfänglichen Anforderungen im Endprodukt erfüllt werden. Bewerten Sie Systemanforderungen schnell und gründlich anhand von Konzeptdesigns und integrieren Sie MBSE nahtlos in das Anforderungsmanagement sowie in die Systemarchitektur und das Testmanagement.

    Durch die Aufgliederung der Kundenanforderungen in untergeordnete Anforderungen und durch die interdisziplinäre Abstimmung können Sie Kompromisse zwischen Design, Wirkungsanalyse, Verifizierung und Validierung optimieren. Oracle PLM integriert den Systementwicklungsprozess auf einzigartige Weise mit den Produktdatensatz-Prozessen für Produktentwicklung, Qualität, Beschaffung und Supply Chain.

  • Modellbasierte Definition

    Senken Sie Kosten, vermeiden Sie Redundanzen und reduzieren Sie die Komplexität, indem Sie auf 3D-Modelle anstatt auf 2D-Zeichnungen zugreifen. Mit Oracle PLM erhalten Sie universellen Zugriff auf Designinformationen, ohne das geistige Eigentum zu gefährden. Wichtige Produkt- und Fertigungsanmerkungen können an Benutzer gestreamt werden, sodass sie mit dem 3D-Modell interagieren und Feedback geben können.

  • Analytik

    Treffen Sie fundierte Produktentscheidungen mit rollenbasierten, umsetzbaren Erkenntnissen an jedem Punkt des Produktlebenszyklus. Eingebettete Analysen bieten Entscheidungsträgern relevante Informationen, damit sie proaktiv Schritte zur Verbesserung der Produkt-Performance einleiten können.

  • Cloud

    Wählen Sie das richtige Bereitstellungsmodell aus, das auf Ihre Geschäftsanforderungen zugeschnitten ist. Oracle PLM Cloud bietet auf einzigartige Weise erstklassiges PLM mit Innovationen, Effizienz und Kosteneinsparungen der Oracle Cloud und bietet gleichzeitig die Sicherheit Ihrer eigenen privaten Datenbank.

    Oracle legt großen Wert darauf, erstklassige PLM-Lösungen mit der richtigen Bereitstellungsoption für Ihr Unternehmen anzubieten: PLM in der Oracle Cloud, Managed Cloud oder On Premises. Vertrauen Sie auf Oracle, um Ihre Produktentwicklungsprozesse auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse und ROI-Erwartungen abzustimmen.

 
Hintergrund der Erfolgsgeschichte von Hughes Telematics
Hughes Telematics startet M2M-Service in 5 Tagen mit Oracle

Führungskräfte von Hughes Telematics erzählen, wie der Ausbau ihrer Oracle-Lösung und die Implementierung von Abonnentenabrechnungen den Weg für einen schnellen Start der Mercedes-Benz-Promotion geebnet hat, wodurch Hughes neue Märkte und Einnahmenströme erschließen konnte.


 


Produkte und Lösungen

 

Legen Sie los