Oracle PLM für industrielle Fertigung

Wachstum antreiben

Angesichts der neuen Marktanforderungen an die Differenzierung und Modernisierung ersetzen die Hersteller traditionelle Technologie-Tools durch die neuesten Best Practices zur Innovation, Entwicklung und Vermarktung profitabler Produkte.

Oracle Product Lifecycle Management (PLM) ermöglicht es Ihnen, Ihre Markteinführungsstrategien durch Neuerungen in der komplexen Produktkonfiguration, kollaborativen Produktentwicklung und mehr umzuwandeln. Bringen Sie leistungsstarke, innovative Produkte schneller auf den Markt.

Oracle PLM für die Fertigungsindustrie


Leistung optimieren, Wachstum fördern

Leistung optimieren, Wachstum fördern

  • Verwalten Sie die Informationen, Prozesse und Entscheidungen zu Produkten während des gesamten Lebenszyklus
  • Reagieren Sie schnell auf Kundenanforderungen
  • Steigern Sie die Bruttomargen, senken Sie produktbezogene Ausgaben und fördern Sie Initiativen zur Qualitätssicherung im Unternehmen
  • Verwalten Sie komplexe Produktentwicklungsaktivitäten sicher und zuverlässig
  • Antizipieren und synchronisieren Sie Ihre Ressourcen mit OEM-Aktualisierungszyklen für Investitionsgut

Was bedeutet Oracle PLM für industrielle Fertigung?

Sie stehen unter starkem Druck und müssen flexibler, innovativer, nachhaltiger und kostengünstiger werden. Altsysteme bieten keine ausreichende Unterstützung mehr, wenn Sie Ihre Produktentwicklungsprozesse transformieren müssen, um sich durch Technologie einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Oracle Product Lifecycle Management (PLM) bietet eine moderne Innovationsplattform, mit der Sie Produktdesign und -entwicklung optimieren können. Mit den neuesten PLM-Fortschritten können industrielle Hersteller die Ausführung effizienter gestalten und profitables Wachstum beschleunigen.

  • Komplexe konfigurierte Produkte
    Oracle PLM-Lösungen bilden die Grundlage für die Erstellung von Engineer-to-Order- und nach Kundenwunsch konfigurierten Prozessen. Erstellen Sie eine integrierte, automatisierte Umgebung zum Verwalten komplexer Konfigurationen, um schnell auf Kundenanforderungen nach Massenanpassungen zu reagieren, “auftragsbezogene” Vertriebs- und Herstellungsprozesse zu verbessern sowie neue Ressourcen für die Produktentwicklung zu optimieren.
  • Kooperatives Konzept von der Idee bis zum Release
    Steigern Sie die Produktivität und senken Sie die Kosten, indem Sie einen hochgradig kooperativen Prozess von der Idee bis zum Release automatisieren. Bringen Sie Produkte auf den Markt, die die Anforderungen des funktionalen Designs erfüllen und Kosten, Qualität und Compliance in Einklang bringen. Verwalten Sie Ihre umfangreiche Produktdefinition, einschließlich Optionen und Möglichkeiten, von der Erstellung bis zu den Transaktionsumgebungen.
  • Datengestützte Innovation
    Schaffen Sie Innovationen im richtigen geschäftlichen Kontext. Bevor Sie Investitionen tätigen, sollten Sie wissen, wie gut ein Vorschlag zu Ihrer Strategie und Ihren verfügbaren Ressourcen passt. Erhalten Sie einen Überblick, um Ideen objektiv zu bewerten und Ihr Portfolio mit bahnbrechenden Innovationen und nachhaltigen Wachstumsinitiativen in Einklang zu bringen.
  • Modellbasiertes System-Engineering (MBSE)
    Betrachten Sie Produktdesign und -entwicklung als ein virtuelles, umfassendes und domänenmodellbasiertes System und stellen Sie sicher, dass alle anfänglichen Anforderungen im Endprodukt erfüllt werden. Bewerten Sie Systemanforderungen schnell und gründlich anhand von Konzeptdesigns und integrieren Sie MBSE nahtlos in das Anforderungsmanagement sowie in die Systemarchitektur und das Testmanagement.

    Durch die Aufgliederung der Kundenanforderungen in untergeordnete Anforderungen und durch die interdisziplinäre Abstimmung können Sie Kompromisse zwischen Design, Wirkungsanalyse, Verifizierung und Validierung optimieren. Oracle PLM integriert den Systementwicklungsprozess auf einzigartige Weise mit den Produktdatensatz-Prozessen für Produktentwicklung, Qualität, Beschaffung und Supply Chain.
  • Modellbasierte Definition
    Senken Sie Kosten, beseitigen Sie Redundanzen und minimieren Sie die Komplexität, indem Sie 2D-Zeichnungen entfernen und auf 3D-Modelle zugreifen. Mit Oracle PLM erhalten Sie universellen Zugriff auf Designinformationen, ohne das geistige Eigentum zu gefährden. Wichtige Produkt- und Fertigungsanmerkungen können an Benutzer gestreamt werden, sodass sie mit dem 3D-Modell interagieren und Feedback geben können.
  • Projektmanagement
    Treiben Sie Innovationsprojekte voran und entwickeln Sie ein leistungsstarkes Produktportfolio. Mit Oracle PLM erhalten Sie ein eng synchronisiertes Projektmanagement, um den Produktdurchsatz zu maximieren. Verbessern Sie das Team- und Ressourcenmanagement mit leistungsstarken Tools, die am besten geeignete Projektressourcen und -kompetenzen finden, um Ihre Mitarbeiter aktiv und motiviert zu halten. Ermöglichen Sie Teams, alle Arbeiten gemeinsam an einem Ort zu verwalten, um die Fertigstellung zu konsolidieren und zu automatisieren. Auf diese Weise wissen Sie, wann die Aufgaben erledigt sein werden. Verwalten Sie Projektpläne unterwegs und weltweit, mit intuitiven, integrierten und mobilen Planungstools.
  • Enterprise-Qualitätsmanagement
    Unterstützen Sie Ihre Unternehmenskultur der Qualität, indem Sie Qualitätsinformationen und -probleme während des gesamten Produktlebenszyklus für alle Beteiligten sichtbar machen. Oracle bietet eine geschlossene, konfigurierbare Qualitätsmanagementlösung, die eng in die Produktdokumentation integriert ist. Sie ermöglicht eine schnelle Behebung von Problemen mit Produktqualität, eine bessere Einhaltung der Vorschriften, eine höhere Kundenzufriedenheit und geringere Materialkosten. Stellen Sie eine vollständige Rückverfolgbarkeit sicher, um die Produktsicherheit zu überwachen und schneller zu reagieren.
  • Einhaltung von Vorschriften und Nachhaltigkeit
    Senken Sie das Compliance-Risiko in Ihrem Entwicklungsprozess, ohne Innovationstempo oder -qualität zu beeinträchtigen. Integrieren Sie Compliance- und Nachhaltigkeitsmaßnahmen frühzeitig in Ihre Produkte mit geschlossenem Compliance-Management für globale oder regionale Maßnahmen wie REACH, RoHS und Konfliktmaterialien oder auch Ihre eigenen Standards für Corporate Compliance. Erreichen Sie eine vollständige Compliance zur Sicherung der laufenden Einnahmen und entwickeln Sie gleichzeitig einen Wettbewerbsvorteil für langfristiges Wachstum.
  • Vernetzte Supply Chain
    Teilen Sie Informationen über die gesamte Supply Chain hinweg in einem sicheren, kollaborativen Netzwerk. Erhöhen Sie die Transparenz und Abstimmung mit Ihren Supply-Chain-Partnern, um Produktion, Kostenmanagement und Zuverlässigkeit weltweit zu optimieren. Mit einer höheren digitalen Konnektivität können Sie Konzeptdesigns im Hinblick auf die Erfüllung von Anforderungen, Kostenvorgaben, Verbesserung der Sollleistung, die Erfassung weiterer Innovationen und die Identifizierung von Supply Chain-Risiken analysieren.
  • Analysen
    Treffen Sie fundierte Produktentscheidungen mit rollenbasierten, umsetzbaren Erkenntnissen an jedem Punkt des Produktlebenszyklus. Eingebettete Analysen bieten Entscheidungsträgern relevante Informationen, damit sie proaktiv Schritte zur Verbesserung der Produkt-Performance einleiten können.
  • Cloud

    Wählen Sie das richtige Bereitstellungsmodell aus, das auf Ihre Geschäftsanforderungen zugeschnitten ist. Oracle PLM Cloud bietet auf einzigartige Weise erstklassiges PLM mit Innovationen, Effizienz und Kosteneinsparungen der Oracle Cloud und bietet gleichzeitig die Sicherheit Ihrer eigenen privaten Datenbank.

    Oracle legt großen Wert darauf, erstklassige PLM-Lösungen mit der richtigen Bereitstellungsoption für Ihr Unternehmen anzubieten: PLM in der Oracle Cloud, Managed Cloud oder On Premises. Vertrauen Sie auf Oracle, um Ihre Produktentwicklungsprozesse auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse und ROI-Erwartungen abzustimmen.

 
Hintergrund der Erfolgsgeschichte von Zebra Technologies
Zebra Technologies erhält eine zentrale Produktübersicht mit Data Quality

Zebra Technologies erwirtschaftet 650.000 US-Dollar durch die Implementierung von Oracle Enterprise Data Quality. Dadurch wurden fehlerhafte Daten, Code-Duplizierungen, ineffiziente Prozesse und IT-Aufwand reduziert. Dies sorgte für zufriedene interne und externe Kunden.

Hintergrund der Erfolgsgeschichte von Godfrey Phillips India
Godfrey Phillips India verbessert Unternehmens-Reporting um 50 % und senkt die IT-Kosten nach der Konsolidierung der Datenbanken auf dem Engineered System
Wir haben uns für Oracle Exadata Database Machine entschieden, weil es einen einzigartigen zentralen Kontaktpunkt für die kombinierte Hard- und Softwarelösung bietet. Es hat unsere Geschäftsleistung verbessert, die Rechnungszeit um 84 % verkürzt und die Zeit für die tägliche Berichterstellung um 50 % verkürzt. Oracle Exadata Database Machine hat uns strategisch so positioniert, dass wir in den nächsten fünf Jahren weitere Einsparungen und Leistungssteigerungen erzielen können.
—Venkata Rao, CIO, Godfrey Phillips India Ltd.

Zugehörige Produkte und Lösungen


Legen Sie los

 

Wir helfen Ihnen gerne

Sprechen Sie mit einem Vertriebsexperten

Kurze Einführungen

Demo ansehen

Nach Thema abonnieren